18.12.2017, 11:21 Uhr

Händler freuen sich: Dritter Einkaufssamstag war gut besucht

(Foto: Deklofenak/panthermedia.net)

Spartenobmann Kutsam: Schon die ganze Woche gut gelaufen - der dritte Einkaufssamstag war für viele Branchen das Tüpfelchen auf dem „i".

BEZIRK. Fast durchgehend gut bis ausgezeichnet gelaufen ist laut den oberösterreichischen Händlern und Stadtmarketing-Institutionen der dritte Einkaufssamstag des heurigen Jahres.  Hohe Erwartungen gibt es auch noch für die kommende Woche, denn der Trend dürfte sich bis zum 24. fortsetzen. Christian Kutsam, Obmann der Sparte Handel der WKOÖ: „Schon die ganze Woche war die Kauflaune in vielen Orten und Branchen sehr gut. Der Samstag ist dann sogar noch besser gelaufen.“

Gabriele Brühwasser von der Wohnkultur Brühwasser GmbH in Braunau fasst zusammen: „Am Vormittag war die Kundenfrequenz sehr hoch, dann ist es aber deutlich ruhiger geworden. Wir sehen da einen Trend, dass die Montage und Dienstage zunehmend besser verlaufen als die Freitage und Samstage. Vom Umsatzniveau her dürfte das heurige Weihnachtsgeschäft etwa beim Vorjahr liegen.“

Friedrich Werdecker von der Mattighofner Kaufmannschaft und Elektroland GmbH: „Der dritte Einkaufssamstag war ein unglaublicher Tag, die Kassa klingelte, mehr ging gar nicht mehr und wir sind im positivsten Sinn auf Anschlag gelaufen. Schon der Umsatz im Vorjahr war gut, aber heuer ist er noch besser. Ich kann nur sagen, ein perfekter Tag!“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.