10.10.2017, 16:12 Uhr

Tolle Leistungen beim Landeslehrlingswettbewerb

(Foto: Faschang)

Gleich zwei Lehrlinge der Firma Faschang in Weng kamen im Bundeslehrlingswettbewerb aufs Stockerl.

Eine ausgezeichnete Leistung legten die Lehrlinge der Firma Faschang beim Bundeslehrlingswettbewerb ab. Schon im Landeslehrlingswettbewerb im April konnten die Lehrlinge der Firma Faschang Werkzeugbau aus Weng die ersten und zweiten Plätze für sich entscheiden und qualifizierten sich somit für den bundesweiten Wettbewerb. Von 29. bis 30. September fand in Amstetten dann der Bundeslehrlingswettbewerb statt, wo Jürgen Baier in der Kategorie Maschinenbau den ersten Platz erreichte, Sebastian Fischerlehner den zweiten und Patrick Spadinger in der Kategorie Stahlbau- und Schweißtechnik den fünften Platz. Alle drei sind derzeit im vierten Lehrjahr. "Die Lehrlingsausbildung findet bei der Firma Faschang auf höchstem Niveau statt, denn nur bestens ausgebildeten Mitarbeiter sichern unsere Wettbewerbsfähigkeit auch in Zukunft", so Faschang Rudolf Geschäftsführer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.