Traditionelle „Bockfeier“ der Ernsthofner Jägerschaft

Die Jagdhornbläser spielen die "Ehrenfanfare"
11Bilder

Gelungene Feier mit den Ernsthofner Jagdhornbläsern

Am Freitag, dem 16. August, fand in der „Stöwa-Hittn“ die traditionelle Bockfeier der Ernsthofner Jäger statt. Anlass dafür waren die im Zuge des Abschussplanes, der von der Landesregierung Niederösterreich erstellt wird, im Gemeindegebiet Ernsthofen erlegten Rehböcke. In diesem Abschussplan wird festgelegt, wie viele ältere Böcke erlegt werden dürfen, heuer waren das 30. Der Jagdleiter Martin Saffertmüller bedankte sich bei seinen Jägern für den korrekten und waidgerechten Abschuss. Umrahmt wurde die Feier und die Dankesreden von den Jagdhornbläsern.
Anschließend wurde in der „Stöwa-Hittn“ auch ausgiebig bei Schweinsbraten und dem einen oder anderen Achterl gefeiert.
Die Jagdhornbläsergruppe besteht seit nunmehr 25 Jahren und umfasst derzeit 12 Jagdhornbläser unter Leitung des Hegeringhornmeisters Gerhard Stephlbaur. Zu den Höhepunkten des heurigen Jahres zählten die Gestaltung der Jägermesse, ein Auftritt beim großen Bezirksmusikfest “125 Jahre im Takt” des Musikvereins Ernsthofen und Gastauftritte in Kronstorf, wie beispielsweise bei der Veranstaltung „Maibock trifft Spargel“ im Spargelhof Öllinger. Weitere Auftritte, die in diesem Jahr bevorstehen: Am 7. September gastiert die Ernsthofner Jagdhornbläsergruppe beim Genussmarkt in Kronstorf sowie beim Adventmarkt in Ernsthofen..

Wo: Stöwa-Hitt'n, Weindlau 6, 4432 Rubring auf Karte anzeigen
Autor:

Helmut Windhager aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.