21.12.2017, 16:12 Uhr

Hoch hinaus mit dem Alpenverein Neugablonz-Enns

(Foto: Alpenverein Enns)
ENNS. Für die Saison Winter/Frühjahr 2018 hat der Alpenverein Neugablonz-Enns ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Skitouren für Anfänger sowie Schneeschuhwanderungen sind die Highlights des Wintergprogramms.  Und für die Kids gibt es ein Weihnachtsskilager auf der Gablonzer Hütte und den Kinderskikurs. Bereits vom 3. bis 5. Jänner können Jugendliche ab 10 Jahren auf der Gablonzer Hütte in der Skiregion Dachstein-West erlebnisreiche Tage verbringen, der Skikurs für alle Kinder von sechs bis elf Jahren findet am 13. und 14. Jänner auf der Forsteralm statt. Die Gruppe Familien-Wandern bietet am 21. Jänner Rodeln auf der Hochsteinalm und am 11. Februar eine Wanderung durch das Naturschutzgebiet der Steyr Au.

Indoor-Klettern mit dem Alpenverein

Nicht nur im freien sondern auch Indoor bietet der Alpenverein Möglichkeiten aktiv zu werden. An Dienstagen ist die Kletterhalle für freies Klettern von 18 bis 21.30 Uhr, und an Freitagen von 19 bis 21.15 Uhr geöffnet. Für Kinder, die bereits einen Kletterkurs absolviert haben, gibt es ebenfalls einen betreuten Kletterbetrieb. Dieser findet am Dienstag, alle 14 Tage statt. Eltern können mit ihren Kindern jeden Freitag von 17.30 bis 19 Uhr klettern. Das nächste Schnupperklettern findet am 23. Jänner statt. Für zwei Euro bekommt man eine Einführung und das Material geliehen. Wer Interesse an Kletterkursen hat kann sich unter der Telefonnummer 0650/3119457 melden.

Erhältlich ist das Winter/Frühjahr-Programm 2018 sowohl in der Geschäftsstelle des Ennser Alpenvereins als auch in den Filialen der Volksbank in Enns, Ennsdorf und St. Valentin, weiters am Gemeindeamt Ennsdorf, am Stadtamt Sankt Valentin und in der Ennser Kletterhalle.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.