Wiener Spaziergänge
Unnötiges Wissen - aber

3Bilder

...das ist immer am interessantesten, jedenfalls war es so in meiner Schulzeit. Daher möchte ich es euch nicht vorenthalten.
Ich habe nicht gewusst, was ich auf einer extrem kleinen, schwer leserlichen schwarzen Tafel an der Außenwand des Stephansdoms gelesen habe: der Dom ist von denselben Baumeistern errichtet worden wie der Ulmer Dom in Süddeutschland... Daran erinnert ein Ulmer Stein, den die Stadt Ulm allerdings erst 1977 Wien geschenkt hat und der nun hier eingebaut ist. 1977 war der 600. Jahrestag der Grundsteinlegung des gotischen Münsters in Ulm.
Ein Freund hat ergänzend mitgeteilt, dass der Stein für den Wiener Dom u.a. aus dem Römersteinbruch St. Margarethen stammt, wo es noch immer eine Stephanswand gibt.

1 Aktion Video

Foto-Gewinnspiel
Wir suchen deinen „Lieblingsort in der Natur“ – jetzt einreichen!

Wir suchen die schönsten Platzerl in der Natur – euren Lieblingsort. Unser Ziel ist es, stellvertretend für jeden der 23 Bezirke in Wien einen Lieblingsort in der Natur zu finden. Egal ob für einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald, der beste Ort für Sport, zur Erholung nach einem anstrengenden Tag oder für einen Familienausflug am Wochenende - dein Lieblingsort in der Natur ist gesucht! Auf einer interaktiven Karte stellen wir euch dann alle Lieblingsorte in der Natur mit detaillierten...

4

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.