Virtueller Ostermarkt auf Gut Aiderbichl – Produkte online und telefonisch bestellbar

3Bilder

Die Bundesregierung hat wichtige Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus beschlossen. Aus diesem Grund kann auch der ab 28. März 2020 geplante traditionelle Ostermarkt auf Gut Aiderbichl in Henndorf nicht stattfinden. Auch die beiden besuchbaren Güter in Deutschland (Iffeldorf und Deggendorf) sind davon betroffen. Der Reinerlös des Ostermarktes wird zur Versorgung der tausenden geretteten Tiere verwendet.

Um allen Tierfreunden jetzt trotz der aktuellen Situation die wunderbar dekorierten Produkte anzubieten, wurde jetzt ein aktuelles Video gedreht und eine Bestell-Hotline eingerichtet. Unter www.gut-aiderbichl-shop.com finden Sie die wunderbaren Osterprodukte, die im Online-Shop von Gut Aiderbichl sowie unter der kostenlosen Telefonnummer 0800 / 56 76 373 bestellt werden können. Für die Besucher stehen auf dem virtuellen Tierparadies-Rundgang Zierprodukte, Tiere aus Porzellan, bunte Eier, Osterkränze und vielfältige wunderschöne Osterdekorationen bereit. Damit kann jeder seine favorisierte Oster-Dekoration für Zuhause bestellen und gleichzeitig den Tieren auf Gut Aiderbichl helfen, die dringend Unterstützung benötigen.

Bildtext: Der Ostermarkt am Tierparadies auf Gut Aiderbichl ist heuer virtuell zu erleben

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen