Mutig in den See gesprungen

BÜRMOOS. Plötzliches Herzrasen bekam der 55-jähriger Lamprechtshausener Hermann Rehrl, während er im Höllerersee schwamm. Seine Frau am Ufer bemerkte, dass es ihrem Mann nicht gut ging und schrie laut um Hilfe. Das alarmierte drei Bürmooser Jugendliche, die sofort eine Schwimmhilfe schnappten und ins Wasser sprangen. Rupert Huttegger, Sebastian Prohaska und Michael Eisenberger retteten den Schwimmer aus dem See. Die Rettungskräfte waren bereits am Ufer und meinten, die drei Jugendlichen hätten dem Lamprechtshausner das Leben gerettet.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen