.

Schwimmer

Beiträge zum Thema Schwimmer

Stockerau: junger Sportler sammelt Medaillen

STOCKERAU. Nach längerer Abstinenz hat der ASKÖ Schwimmverein Stockerau ab sofort wieder die Ehre über Ergebnisse des Junioren-Nationalkaders zu berichten. Denn vor kurzem wechselte Sebastian Giefing (Jg.2004) zum ASV2000, auf diesem Weg will man ihn – genauso wie seine beiden jüngeren Geschwister Katharina (Jg.2010) und Christian (Jg.2008) – recht herzlich im Verein begrüssen. Sebastian Giefing konnte gemeinsam mit seinen Kollegen des österreichischen Junioren-Nationalteams bei den ungarischen...

  • Korneuburg
  • Marina Kraft
Lena Sebauer und Patrick Oberroither punkteten in Graz.

Schwimmunion Neusiedl am See
Medaillenregen für Neusiedler Schwimmer

Vergangenes Wochenende fanden die 32. Österreichischen Mastersmeisterschaften in der Grazer Auster statt und die beiden Schwimmer der Su-Neusiedl am See schlugen zu. Mit 1 x Gold 4x Silber und 3 Bronze Medaillen reisten Lena Sebauer und Patrick Oberroither zurück ins Burgenland. NEUSIEDL AM SEE/ GRAZ. Lena Sebauer holte sich den Titel in ihrer Paradedisziplin über die 100m Brust und Silber über die kürzere 50m Strecke in der Einzel- als auch der Gesamtwertung. Sie ist mit ihrer Leistung sehr...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
23

Schwaz
Rettungsschwimmer im Einsatz

SCHWAZ (dw). Wenn Personen in den Inn stürzen zählt jede Minute. Durch die Leitstelle Tirol wird der "Sonderalarmplan Inn" ausgelöst, um alle Ressourcen für eine Rettung zu mobilisieren. Ein Szenario welches kürzlich in Schwaz und Umgebung geübt wurde. Um das Zusammenspiel zwischen Hubschrauber und Rettungsschwimmer zu festigen, fand die jährliche Übung mit Rettungsschwimmern der Feuerwehren Schwaz, Achenkirch und Kirchbichl. In insgesamt 3 Übungen wurde das Einweisen des Luftfahrzeuges, das...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Segeln am Wörthersee. Philipp Novak informiert, wer Vorrang hat und wo Gefahren lauern.
5

Am Wörthersee ist was los
Spielregeln auf dem Wasser

Sommer, Sonne, Badespaß. Am See ist heuer richtig was los. Doch wer darf eigentlich mit welchem Boot fahren und wer hat Vorrang? Wir haben nachgefragt.  WÖRTHERSEE. Die sommerlichen Temperaturen treiben viele Einheimische und auch Urlauber ins Wasser. Zahlreiche Bäder rund um den Wörthersee melden gerade heuer Rekordzahlen an Besucher. Wichtigste Regel rund um Corona: Abstand halten. Damit dies gelingt, leihen sich viele ein Tret-, Ruder- oder Elektroboot. Auch Stand-up-Paddleboards (SUP´)...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann

Videos: Tag der offenen Tür

Am Samstag wird der Klopeiner See zu einem großen Schwimmbecken.

St. Kanzian
Der Alpe-Adria-Swim-Cup gastiert am Klopeiner See

Am 8. August findet der Alpen-Adria-Swim-Cup am Klopeiner See statt. ST. KANZIAN. Der Alpen-Adria-Swim-Cup geht in die nächste Runde. Der offizielle Startschuss fiel am 11. Juli am Ossiacher See, am 8. August gastiert der Alpen-Adria-Swim-Cup erstmals am Klopeiner See. Unterstützt wird die Veranstaltung von der WOCHE Kärnten. Schwimmsport beleben Grenzenlose Freiheit im Wasser und über geographische Trennungslinien hinweg – das ist das Charakteristikum des Alpen-Adria-Swim-Cups, einem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Sportlandesrat Stefan Schnöll, SSM-Schüler und Schwimmer Luca Karl und ULSZ-Direktor Wolfgang Becker
2

Sport
ULSZ Rif feiert die "zwölfte Million"

Im ULSZ Rif gab es jetzt Grund zum Feiern: Der 12-millionste Besucher wurde mit viel Sportsgeist empfangen. RIF. Sport-Landesrat Stefan Schnöll und ULSZ-Direktor Wolfgang Becker ehrten dabei den Jubiläumsgast, den SSM-Schüler und Schwimmer Luca Karl. Der junge Profischwimmer (SU Generali Salzburg) ist zweifacher Staatsmeister der allgemeinen Klasse über 1500 Meter Kraul, Junioren WM Platz 24 über 1500 Kraul und Jugend- EM Platz 14 über 1500 Kraul. 26 Stunden pro Woche trainiert er am Gelände...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Großes Ausrufezeichen von Andreas Onea in Richtung Tokyo 2020

BEZIRK MISTELBACH. Ein großes Ausrufezeichen in Richtung Paralympics-Qualifikation setzte Andreas Onea aus Deutsch-Wagram bei den „Croatia Open“ in Split. Der Niederösterreicher platzierte sich mit einer hervorragenden Leistung von 2:30,60 Minuten über 200m Lagen auf den vorläufigen sechsten Platz des Quali-Rankings für Tokyo. Damit stehen die Chancen gut, die benötigten zwei Männerstartplätze für das österreichische Team, abgesichert zu haben. Sollte es zur Qualifikation kommen, wäre es die...

  • Gänserndorf
  • Marina Kraft
4

Wiener Museen
Knieschwimmer und Spiegelkabinett - Rätsel

Erste Frage: Was ist ein Knieschwimmer? - Zweite Frage: Wo bin ich? - Der Schlüssel beider Rätsel befindet sich bei Adolf Loos-Objekten im Leopold Museum, in der neu aufgestellten Dauerausstellung "Wien 1900". Den Knieschwimmer gibt es wirklich, und ich verlor mich in den Spiegelungen einer Vitrine von Adolf Loos. (Sonst schaue ich eher nicht so grimmig, aber ich musste konzentrieren, dass ich im Spiegel zu sehen bin...)

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Erfolgreicher Saisonstart für die Schwimmsektionen des SK Vöest, der Linz AG Sport sowie dem ASV Linz.

ASKÖ Landesmeisterschaften
Linzer Schwimmer im strömenden Goldregen

Medaillenregen für die Linzer Schwimmvereine bei den Landesmeisterschaften im Steyrer Stadtbad. LINZ/STEYR (aba). Am Wochenende fanden im Steyrer Stadtbad die offenen ASKÖ OÖ Landesmeisterschaften statt. Der SK Vöest Schwimmen sorgte trotz kleiner Gruppe von 14#+A-Kader Leistungsschwimmern und Masters mit 65 Medaillen für einen Saisonstart nach Maß. Gleich 25 Medaillen glänzten in Gold. In der allgemeinen Klasse gewann Vöest-Schwimmer Peter Kugelgruber mit Ausnahme der 100 Meter Brust alle...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Der 66-jährige Urlauber war mit seiner Gattin im Millstätter See schwimmen, als er plötzlich unterging

Einsatzkräfte suchen noch immer
Deutscher im Millstätter See untergegangen

MILLSTÄTTER SEE (ven). Ein 66-jähriger deutscher Urlauber aus Lübeck ist heute früh im Millstätter See beim Schwimmen untergegangen. Die Suche dauert noch immer an. Plötzlich untergegangen Er schwamm hinter seiner Frau, als er plötzlich rund 50 Meter vom Ufer entfernt unterging. Seine Gattin konnte ihn nicht mehr retten und rief sofort um Hilfe. Rettungsversuche durch herbeieilende Grundstücksnachbarn sowie anderen Gästen verliefen erfolglos, die Wasserrettung Döbriach und Ferndorf sowie die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Übungsabend im Inn

SCHWAZ. Kürzlich fand ein Übungsabend des Wasserdienstes der Feuerwehr Schwaz statt. Um 19 Uhr erfolgte eine theoretische Einweisung an den beiden Booten für 8 Bootsführer. Im praktischen Teil wurden Fahrtechnik, Anlegemanöver und das Zusammenspiel und Aufnehmen von Rettungsschwimmern trainiert. Gegen 22. Uhr startete eine Nachtübung der Rettungsschwimmer im Inn. Acht Feuerwehrrettungsschwimmer der FW Schwaz und zwei Mann der Feuerwehr Achenkirch trainierten das Verhalten und Orientieren im...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Vanessa Pichler, Chefredakteur-Stv., WOCHE Kärnten

Kommentar
Gut sichtbar sein beim Wassersport!

Durch unverantwortliches Verhalten sind schlimme Unfälle zu Wasser vorprogrammiert. Im Straßenverkehr unbedingt gut sichtbar sein: Das wird uns seit langer, langer Zeit gebetsmühlenartig eingetrichtert. Leider hat es noch immer nicht jeden Verkehrsteilnehmer erreicht. Doch was ist mit den "Verkehrsteilnehmern" in den Gewässern? Ein großer Such-Einsatz der Einsatzkräfte letzte Woche gibt wieder Anlass zum Nachdenken: Ein Schwimmer war laut Begleiter nicht vom Schwimm-Ausflug zurückgekehrt....

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Lange war der 57-jährige Klagenfurter am Schwimmen, während nach ihm gesucht wurde

Suchaktion
"Vermisster" Schwimmer war vier Stunden unterwegs

Suchaktion nach vermisstem Schwimmer im Wörthersee endete glücklich. Der Mann war von Klagenfurt nur nach Reifnitz und zurück geschwommen. WÖRTHERSEE. Im Bereich des Friedelstrandes in Klagenfurt wurde gestern gegen 14.30 Uhr ein Schwimmer als vermisst gemeldet. Ein 56-jähriger Klagenfurter meldete dies den Einsatzkräften, sein Bekannter sei seit gut einer Stunde noch nicht zurückgekehrt.  Große SuchaktionZum Einsatz kamen also die Taucher der Berufsfeuerwehr Klagenfurt und jene aus dem Bezirk...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Der Schwimmer ging im Bereich der Weißenseebrücke unter und erlag im Klinikum Klagenfurt seinen Verletzungen

28-jähriger Schwimmer im Weißensee verunglückt

WEISSENSEE. Ein 28-jähriger Lienzer ist nach einem Schwimmunfall am Weißensee gestorben. Untergegangen Er nahm heute, Samstag, am Naturpark Cross Triathlon am Weißensee teil. Zuschauer beobachteten, wie er im Bereich der Weißenseebrücke, circa 25 Meter vom Ufer entfernt, unterging. Die Wasserrettung und ein Rotkreuzhelfer konnten ihn aus einer Tiefe von circa sechs Metern bergen und reanimieren. Er wurde vom Rettungshubschrauber RK 1 ins Klinikum Klagenfurt gebracht, wo er allerdings...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Die Beamten der Seepolizei leisten den Einsatz am Wasser zusätzlich zu ihrem Dienst an Land
3

Seepolizei
Am Land und zu Wasser

Die Kärntner Seepolizei ist seit Pfingsten wieder auf unseren heimischen Seen unterwegs. KÄRNTEN. Die Kärntner Seepolizei ist mit ingesamt sieben Motorbooten auf dem Wörthersee, dem Ossiacher See, dem Millstätter See sowie dem Feistritzer und dem Völkermarkter Stausee vertreten und sorgt für die Sicherheit von Schwimmern und Bootsführern. Die Kärntner Seepolizei ist ab Pfingsten auf unseren heimischen Seen unterwegs und sorgt für die Sicherheit von Schwimmern und Bootsführern. "Derzeit...

  • Kärnten
  • Lara Piery
Enge Zusammenarbeit: Vertreter der Seepolizei Velden, Marktgemeinde Velden, Veldener Tourismusverband, FF Velden, Wasserrettung Ortsstelle Velden, Sicherheitspartner Boote Schmalzl

Velden
Die zehn "Regeln" am Wasser

Seepolizei präsentiert Folder mit Verhaltensregeln am und um den Wörthersee. VELDEN. Kürzlich fand eine Informationsveranstaltung zum Thema "sicheres Miteinander auf dem Wörthersee" in Velden statt. Dabei wurde ein neuer Folder mit Tipps und Verhaltensregeln für Bootsführer und Schwimmer vorgestellt. "Wir mussten feststellen, dass in den letzen Jahren die Räume am See immer enger werden", erklärt Inspektionskommandant Michael Gasser. Im letzten Jahr wurde so die Initiative ins Leben gerufen....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Die Kids vom Schwimmclub Volksbank Braunau schwammen zum Sieg.

Schwimmclub Braunau
Braunauer Kids schwimmen zum Sieg

Beim "47. Speedo Meeting" in Wels zeigten die Braunauer Schwimmer ihr Können. BRAUNAU, WELS. Im Welldorado in Wels fand am 8. und 9. Juni das "Speedo Meeting" statt. Insgesamt starteten 59 internationale Vereine in den Wettkampf.  Mit dabei waren auch sechs Schwimmer vom Schwimmclub Volksbank Braunau. Die Kids stellten dabei ihr Können unter Beweis.  Verena Eichberger startete in der Allgemeinen Klasse und errang den siebten Platz über 100 Meter Schmetterling und 100 Meter Brust. Außerdem darf...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
3

Rettungsschwimmer übten in Schwaz und Stans mit Hubschrauber
Für den Einsatz im Wasser gerüstet

SCHWAZ/STANS. Da bei einer im Wasser treibenden Person Zeit eine entscheidende Rolle spielt, werden seit einigen Jahren bei Einsätzen der Rettungsschwimmer diese auch mit Hubschraubern zum Einsatzort gebracht. Um den Umgang mit dem Fluggerät im Ernstfall zu beherrschen, fand heute die jährliche  Hubschrauberübung des Wasserdienstes statt. Nach Einweisung am Hubschrauber folgte im ersten Teil das richtige Einweisen des Fluggerätes am Landeplatz und das Verhalten beim Ein- und Aussteigen. Im...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dietmar Walpoth
Josef Köberl hat im See 13 Kilometer in vier Stunden und acht Minuten zurückgelegt

Klopeiner See
Schwimmer stürzte sich in zwölf Grad kalten Klopeiner See

Josef Köberl, Präsident des österreichischen Schwimmverbandes, wagte sich kürzlich in den eisigen Klopeiner See. Der Schwimmer hat heuer noch viele Ziele, unter anderem will er zwei neue Weltrekorde aufstellen.  ST. KANZIAN. Da der "Swim Open Klopein" wetterbedingt vom 11. Mai auf den 26. Mai verschoben worden ist, hat sich der Präsident des österreichischen Schwimmverbandes, Josef Köberl, vergangenen Samstag dazu entschlossen ein außerplanmäßiges Training zu absolvieren. Vom Steg des Hotels...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Schüler der NMS Ternitz mit ihren Lehrerinnen Prof. Sabine Rosenberger, (2. Reihe), Erika Stein, (3. Reihe), Melanie Hinum, Julia Mayer, (2. Reihe).

Bezirksschülermeisterschaften
NMS Ternitz auf Siegeskurs

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Auch heuer wurde wieder der Qualifikationsbewerb für die Bezirksschülermeisterschaften im Schwimm- und Rettungsschwimmen im Neunkirchner Hallenbad ausgetragen. In der 400-m-Freistil-Staffel sowie in den Rettungsschwimmstaffeln konnten sich alle Schüler der Neuen Mittelschule Ternitz gegen die NMS Gloggnitz, NMS Schoellerstraße und NMS Scheiblingkirchen durchsetzen und holten sich den Bezirksmeistertitel in allen Kategorien und Altersklassen. "Aufgrund des professionellen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Die erfolgreichen Imster Wassersportler

Wassersportverein Imst mit Stockerlplätzen
Tiroler Meisterschaft mit tollen Leistungen

IMST. Fünfmal am Stockerl standen Imster Schwimmer am vergangenen Wochenende in Innsbruck/Höttingerau bei den Tiroler Hallenmeisterschaften. Xaver Pupeter(Jg 2005) 2. über 100m Brust in 1:16.86 2. Über 200m Brust in 2:49:78 Rotter Nils (JG 2005) 2. über 100m Schmetterling in 1:08:35 3x 4. Über 100m Rücken, 100m Freistil und 100m Brust Dr. Stefan Reisinger (Masters AK 40) 1. über 50m Freistil in 29.55 2. Über 50m Rücken in 38:48 Auch unser 3 Mäderlhaus Alexandra Leitl (2008), Madlen Pirschner...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Flott unterwegs war der Nachwuchs des SV StuBay Telfes auch beim Internationalen Weihnachtsschwimmen in Braunau am Inn.
2

5. Internationales Weihnachtsschwimmen
Schwimmer-Rookies haben das Ruder fest im Griff

Eine tolle, zweitägige Veranstaltung ging am Wochenende im oberösterreichischen Braunau am Inn über die Bühne. Mit insgesamt 26 Vereinen aus sechs Nationen und über 300 SchwimmerInnen war dieser Bewerb auch für die SportlerInnen des SV StuBay Telfes etwas ganz Besonderes. STUBAI. Die beiden Youngsters Raphael Pittl (2010) und Felix Daringer (2012) konnten jeweils zwei Medaillen mit nach Hause nehmen! Raphael erschwamm Silber über 25m Rücken und Bronze über 25m Freistil. Felix schwamm über 25m...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Gesamtes Team des WSV Imst
3

Erneute Top Leistungen zeigten die jungen Schwimmer

IMST (ps). Bei der ersten Station des Oberlandcups 2018/19 torpedierten alle 15 mitgereisten SchwimmerInnen ihre Bestleistungen. Wie erwartet gingen sich wieder viele erste Plätze aus, unter anderem für Nils Rotter (50m Freistil, 50m Delphin und 100m Lagen), Xavier Pupeter (50m Brust) und Madlen Pirschner (50m Freistil und 50m Brust). Sie zeigten herausragende Leistungen, das Training wurde honoriert. Bei den Finishern vom letzten Jahr (Gesamtwertung) erreichte Nils den 1., Xavier den 2. und...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf

Schwimmbewerb des ASKÖ
Schwimmclub Volksbank Braunau bei Meisterschaften

BRAUNAU. Der SC Volksbank Braunau war mit acht Schwimmern bei den ASKÖ Bundesmeisterschaften in Linz vertreten.  SC Volksbank BraunauDie Schwimmer des SC Volksbank Braunau waren bei den Bundesmeisterschaften in Linz erfolgreich.  Verena Eichberger räumte bei 200m Schmetterling den 2. Platz ab. Weiters holte sie sich die Bronzemedaille über 50m und 100m Schmetterling, 100m Brust und 100m Freistil. Jan Wiedorfer belegte über 100m Schmetterling den 2. Platz. Auch Johannes Hofmann konnte mit einer...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.