Meeting

Beiträge zum Thema Meeting

Tolle Nachrichten für Sport-Fans: Die Golden Roof Challenge findet auch heuer wieder statt.
3

Weltklasse am Start
Golden Roof Challenge mit sensationellem Starterfeld

Die heurige Golden Roof Challenge findet in Innsbruck am 5. September statt. Sensationell ist das heuer geplante Starterfeld! Von den geplanten 20 Top-Athleten sind nicht weniger als 14 unter den Top-Zehn der Welt-Jahresbestenlisten 2017 bis 2020 zu finden! Meeting-Director Armin Margreiter wartet beim traditionellen Weit- und Hochsprungevent wieder mit spektakulären News auf: Angeführt wird das Klasse-Feld von der aktuellen Nr. 1 der Welt-Jahresbestenliste im Damen-Weitsprung, Nastassia...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Tirol verzeichnete als Tagungsland im vergangenen Jahr erneut beachtliche Zuwächse.

Veranstaltungen
Tirol punktet 2019 mit Tagungen

TIROL. Vor Kurzem wurden die Ergebnisse des sogenannten "Meeting Industry Reports Austria" für das Jahr 2019 veröffentlicht. Die Österreich Werbung und das Austrian Convention Bureau erläuterten die wichtigsten Zahlen und Fakten zur österreichischen Veranstaltungsbranche.  2019 war noch ein gutes JahrBlickt man auf die Zahlen für das vergangene Jahr, so schneidet Österreich und vor allem Tirol, sehr gut ab. Tirol konnte besonders als Tagungsziel beachtliche Zuwächse verzeichnen. Sowohl bei...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Sebastian Gaugl

Leichtathletik
Viele Bestmarken

Eine Serie von Bestleistungen lieferten die KSV Alutechnik-Athleten beim Meeting in Graz. Sebastian Gaugl gewann über 150 (Samuel Trois wurde jeweils Vierter vor Stefan Erber) und 300 m. Ebenfalls mit Bestzeiten waren Hannah Lilek, Estella Prieler und Marlene Pichler vorne dabei. Bianca Illmaier wurde über 300 m Dritte, Daniel Karner siegte über 3.000 m. In Knittelfeld steigerte sich Leonie Moser im Hammerwurf auf 58,17 m, Annika Kerns neue Bestweite lautete 44,90 m, womit sie die ersten beiden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Prof. Jürgen Huber ist neben Christian Altenweisl zu Gast im Gedankenaustausch-Cafè!

Völser Grüne
Gedankenaustausch-Café als Zoom-Meeting

"Wann wenn nicht jetzt: Corona bewältigen und Klima schützen" – unter diesem Motto veranstalten die Völser Grünen am Montag, dem 22. Juni, um 19.30 Uhr ein "Gedankenaustausch-Café". Zu Gast sind Jürgen Huber, Professor für empirische Kapitalmarkforschung an der UNI Innsbruck und Christian Altenweisl, Landessprecher der Tiroler Grünen. Achtung: Die Veranstaltung findet als Online ZOOM Meeting statt, so Barbara Erler-Klima: "Mit dem Gedankentausch - Cafè öffnen wir einen freien Gesprächsraum...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
In Wörgl finden seit vierzig Jahren Treffen der AA, aber auch ihrer Angehörigen statt. Das gemeinsame Ziel der Teilnehmer: "Nüchtern bleiben". (Symbolfoto)
7

Anonyme Alkoholiker Wörgl
"Das Ziel ist nüchtern zu bleiben!"

Die "Anonymen Alkoholiker" treffen sich seit vierzig Jahren in Wörgl, um sich zu vernetzen und "nüchtern" zu bleiben. In Zeiten der Corona-Krise vernetzen sich die Betroffenen über das Telefon.  WÖRGL (bfl). "Mein Name ist", mit diesen Worten beginnen Treffen der "Anonymen Alkoholiker" (AA) auf der ganzen Welt. Der Nachsatz "ich bin Alkoholiker" ist ein ernüchternder, aber ein Mahnmal für die Betroffenen zugleich. Denn Alkohol ist nicht nur die Volksdroge Nummer Eins, sondern eine Krankheit,...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Konferenz konzentrierte sich auf Innovationen im Bereich des E-Abfall-Recyclings und intelligente 
Recyclinglösungen für Kunststoffe.
2 4

International Electronics Recycling Congress 2020
IERC 2020 war wieder eine sehr erfolgreiche Veranstaltung

Der IERC in Salzburg ist der Ort, an dem sich die Recyclingbranche für Elektroschrott trifft! Diese Tatsache wurde auch in diesem Jahr eindrucksvoll bestätigt, als rund 430 Experten zu ihrem jährlichen Branchentreffen im Salzburger Kongresshaus zusammenkamen. Dies macht den International Electronics Recycling Congress IERC zu einem der wichtigsten Treffpunkte für Spezialisten für das Recycling von Elektroschrott weltweit! In diesem Jahr waren in Salzburg insgesamt 39 verschiedene Nationen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Dieter HILLEBRAND
Erfolgreiche SchwimmerInnen aus St. Johann.

WSV St. Johann
25 Medaillen für die WSV-Kids in Kufstein

ST. JOHANN (navi). Beim 40. Int. TUK Turnier Kufstein (200 Schwimmer, 700 Starts) waren auch 19 SchwimmerInnen des WSV St. Johann mit Erfolg im Wettkampfeinsatz; letztlich standen 25 Medaillen zu Buche (9 x Gold, 5 x Silber, 11 x Bronze. MedaillenschwimmerMarlies Brenner (3 Gold, 1 Silber), Sissi Brenner (1 Gold, 1 Bronze), Leonie Fuchs (1 Silber, 2 Bronze), Nolwenn Fuchs (1 Gold), Maximilian Knoll (1 Bronze), Vittoria Müller (1 Gold, 1 Silber, 1 Bronze), Laurin Sammer (3 Gold, 2 Silber),...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
2

Netzwerkveranstaltung
Wie SMART ist Ihr Unternehmen?

Mehr als 50 Vertreterinnen und Vertreter von regionalen Beobachtungsstellen, wie zum Beispiel Wirtschaftsförderungseinrichtungen, trafen sich in Kapfenberg, um über regionale Innovationen und gemeinsame Zukunftspläne zu diskutieren. Der Workshop wurde im Rahmen des EU Projekts SMART_watch durchgeführt, dessen Ziel es ist, ein internationales Netzwerk von regionalen Beobachtungsstellen im Bereich Smart Specialisation aufzubauen. Das Projekt, das im Sommer 2017 gestartet wurde, umfasst...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Julia Egerer
Programmpräsentation: Bgm. Wolfang Jörg, Birgit Hofer-Norz und Kulturreferent Vizebgm. Peter Vöhl (v.l.).

Landecker Festwochen
Meetings – "horizonte 2019" im Zeichen der Begegnung

LANDECK (otko). Die Landecker Festwochen "horizonte 2019" warten von 11. Mai bis 17. Juni 2019 mit einem tollen Programm auf. 14. Landecker Festwochen Das diesjährige Programm der 14. Landecker Festwochen "horizonte" wurde vergangenen Freitag von Birgit Hofer-Norz (organisatorische Leiterin) im Beisein von Bgm. Wolfgang Jörg und Kulturreferent Vizebgm. Peter Vöhl vorgestellt. Der künstlerische Leiter Karl-Heinz Schütz war leider kurzfristig terminlich verhindert und war mittels...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Pressereise nach Kitzbühel.

Pressereise
Mastercard lädt zum "Gipfel" in Kitzbühel

KITZBÜHEL. Am 22. und 23. Jänner lädt Mastercard zur Pressereise "Mountain Peak Summit presented by Mastercard" nach Kitzbühel. Mountain Peak gilt als "Think Tank der Berge", der eine exklusive Plattform für die Vernetzung und Diskussion für JournalistInnen und Top-VertreterInnen der Tourismusbranche und alpinen Wintersports bietet. Dabei gibt es Hintergrundwissen & Top News über die Themengebiete Digital Payment und Tourismus der Zukunft in attraktiver Skiumgebung.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gute Erfolge für die WSV-SchwimmerInnen.

Schwimmsport
14 Medaillen für den WSV-Nachwuchs

ST. JOHANN. Bei der 1. Int. Tirol Swim Trophy in Innsbruck waren unter 273 SchwimmerInnen auch neun Kids des WSV St. Johann im Einsatz. Insgesamt konnte das WSV-Team 14 Medaillen (5 x Silber, 9 x Bronze) mit nach Hause nehmen. Medaillen-SchwimmerInnen: Leonie Fuchs (3 x Bronze), Nolwenn Fuchs (Silber, 2 x Bronze), Simon Grißmann (2 x Silber, 3 x Bronze), Valerie Koch (Bronze), Gergö Vecsey (2 x Silber, Bronze). Dazu gab es Top-Ten-Platzierungen und persönliche Bestzeiten für Heidi Brenner,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

WSV-Schwimmer waren Medaillenfischer in Rosenheim

ST. JOHANN (niko). Beim 1. Freilinger & Geisler Cup 2018 in Rosenheim waren 250 SchwimmerInnen von 21 Vereinen am Start, unter ihnen sieben Kids des WSV St. Johann. Bei den 200er -trecken gab es nur eine Offene Wertung (alle Jahrgänge in der selben Wertung), über die 50er- und 100er-Strecken gab es Jahrgangswertungen. Die WSV-Medaillenschwimmer: Marlies Brenner (5 x Gold), Sissi Brenner (2 x Gold, 1 x Silber), Maximilian Knoll (1 x Silber, 2 x Bronze), Laurenz Pernhofer (2 x Gold, 2 x...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Gute Resultate für den WSV St. Johann.

WSV St. Johann: bei Meeting 22 Mal in den Top-10

ST. JOHANN (niko). Beim 33. Vöcklabrucker Raiffeisenbankmeeting (32 Vereine, 400 SchwimmerInnen, 2.400 Starts) waren auch elf Athleten des WSV St. Johann im Wettkampfeinsatz. Die St. JohannerInnen schwammen 22 Mal in die Top-Ten. Medaillen gab es für: Laurin Sammer (Silber über 100m Brust), Leonie Fuchs (Bronze über 50m Freistil), Maximilian Knoll (Bronze über 100m Lagen). Es wurden auch einige neue Limitzeiten für die österr. Nachwuchsmeisterschaften im März 2019 erreicht.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Sophia und Helena Sammer: Erfolge im Wave.

Schwimm-Meeting
Acht Medaillen für die Sammer-Sisters

ST. JOHANN/WÖRGL (navi). Beim Int. Wave-Meeting schwammen die Sammer-Schwestern aus St. Johann zu insgesamt acht Medaillen. Helena Sammer holte Gold, Silber und zwei Mal Bronze, ihre Schwester Sophia gewann zwei Mal Gold und zwei Mal Silber; dazu kamen mehrere neue persönliche Bestzeiten; beide erkämpften in den Lagen-Finalläufen den 2. Platz ihrer Altersklassen.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Acht SchwimmerInnen des WSV St. Johann erreichten das 100m-Lagen-Finale.

WSV St. Johann fischte 25 Medaillen aus Wave-Becken

ST. JOHANN/WÖRGL (niko). Beim 13. Int. Wave Meeting in Wörgl mit 229 SchwimmerInnen von 17 Vereinen war der WSV St. Johann mit 26 AthletInnen vertreten, die zu 25 Podestplätzen schwammen. Die Medaillen-Schwimmer: Heidi, Marlies und Sissi Brenner, Leonie und Nolwenn Fuchs, Simon Grißmann, Valerie Koch, Laurenz Pernhofer, Laurin Sammer und Gergö Vecsey. Zudem gab es den 2. Platz für die 4x50m-Freistil-Staffel (Jg. 2008 u. jünger) und den 3. Platz für eine weitere Freistil-Staffel (Jg. 207 -...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zwei Medaillen für die junge Athletin.

Schwimmen
Sophia Sammer mit Top-Ergebnissen

ST. JOHANN. 402 SchwimmerInnen aus 24 Vereinen kämpften in der Höttinger Au beim 14. Int. Alpenmeeting. um Bestzeiten. Sophia Sammer konnte als Jahrgangsjüngere in der Klasse der Schwimmer 2005/04 trotz starker Konkurrenz bei allen sieben Starts Top-Ergebnisse erreichen. Sie freute sich besonders über Bronze in 100 m Rücken (1:09.53) sowie Bronze in 50 m Freistil (29.00).

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Caller Tommy Schneeberger und Assistentin Michi Unterberger
5

"Bottle Train Dance" in neunter Auflage

Die Stainztaler Swingers beherbergten gut sechzig Teilnehmer. Ein wenig zur Aufklärung: Beim Square Dance gibt ein „Caller“ (Umgangssprache ist Englisch) die Tanzschritte an die im Quadrat postierten Tänzer vor. In Mettersdorf wurde meist dem Main Stream/Plus mit etwa siebzig Figuren gehuldigt. „Wir haben eine Spitzencallerin“, attestierte Vereinspräsident Helmut Petz der Tanzleiterin Michi Unterberger, den knapp zwanzig Mitgliedern enorm viel beizubringen. Zum 9. Mal richteten die Stainztal...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Langmann
2

Von der Vorfreude eines Heimkehrers

In Bruck habe ich meine Jugendjahre verbracht. Meine Schulzeit absolviert. Meine ersten Freunde gekannt. Dann, mit dem Tod meines Vaters, 1980, trieb es mich nach Osttirol, wo ich 25 Jahre in Sillian ein Hotel führen durfte.  Nebenbei habe ich aber auch die Ausbildung zum gewerblichen Heilmasseur gemacht und 12 Jahre durfte ich dann auch die Tätigkeit eines Masseur ausüben. Bis mich die Krankheit von einem Tag auf den anderen im Rollstuhl gebracht hat. Klagen und Jammern ist nicht meines....

  • Bruck an der Leitha
  • Jörg Leiter
Einige der jungen St. Johanner WSV-Athleten hatten in Rosenheim gut lachen...

WSV-Schwimmer holten in Rosenheim 22 Medaillen

ST. JOHANN (navi). Der WST St. Johann war mit 17 SchwimmerInnen beim 29. Int. Langstreckenschwimmen in Rosenheim dabei. Bei 75 Starts fischten die WSV-Jung-Athleten 22 Medaillen aus dem Becken (6 Gold, 3 Silber, 13 Bronze). "Mit einer sehr beeindruckenden Leistung schwammen unsere Kids zu vielen persönlichen Bestzeiten und standen 22 Mal am Stockerl", bilanziert Gerhard Geisler vom WSV. Gold gab es für Sissi Brenner (1) und Laurin Sammer (5 x). Medaillenschwimmer: Heidi Brenner (1),...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Büros werden tendenziell offener gestaltet.

Büroplaner: "Desksharing soll keine Sparmaßnahme sein"

Die Regionalmedien Austria sprachen mit Büroplaner Bernhard Kern über den Wandel am Arbeitsplatz. Die Arbeitswelten ändern sich und mit ihnen der Platz, an dem wir arbeiten. Das klassische Büro dominiert aber nach wie vor in Österreichs Unternehmen. "Im internationalen Vergleich ist Österreich eher konservativ, doch die Nachfrage nach neuen Konzepten steigt", sagt Bernhard Kern, Geschäftsführer der Büroplanungsfirma Roomware Consulting, zu den Regionalmedien Austria. Konzerne als...

  • Linda Osusky
2

Geopark Karawanken wird zum Treffpunkt für Experten

BEZIRK VÖLKERMARKT (sj). Erstmals findet heuer im Gebiet des Geoparks Karawanken das 41. Meeting der europäischen Unesco Global Geoparks statt. "Dem Karawanken-Karavanke Unesco Global Geopark ist es gelungen, diese Veranstaltung erstmalig nach Österreich und Slowenien zu bringen", ist Geschäftsführer Gerald Hartmann stolz. Dabei werden 150 Vertreter aus 23 europäischen Nationen den bilateralen Geopark von 19. bis 24. März kennenlernen. Öffentlicher Teil Im Rahmen dieser Gesamtveranstaltung...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Sissi Brenner ist Medaillen-Sammlerin.
1

Sissi Brenner ist dreifache Tiroler Meisterin

ST. JOHANN/TELFS (navi). Tolle Leistungen zeigte der St. Johanner Schwimmnachwuchs bei den Tiroler Meisterschaften auf der Kurzbahn in Telfs. Das WSV-Schwimmteam war mit 19 Teilnehmern 83 Mal am Start und konnte dabei 18 Medaillen (3 x Gold, 6 x Silber, 9 x Bronze) erschwimmen. Sissi Brenner schwamm zu drei Meistertitel und holte zudem Silber und Bronze.  In 200 m Freistil, 100 m Lagen und in allen Brust-Strecken war Sissi auch schnellste Schwimmerin Österreichs in ihrem...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Das Indoor-Meeting ist 2018 top-besetzt.

Spitzen-Leichtathleten jagen Hallen-WM-Norm

Am Wochenende messen sich Österreichs Spitzen-Leichtathleten mit der Welt- und Europaklasse beim Gugl-Meeting indoor 2018. 250 Athleten aus 30 Nationen werden am Samstag in der TipsArena Linz erwartet. Viele der Sportler haben sich für das Meeting das Erreichen der Hallen-WM-Norm zum Ziel gesetzt. Österreichs Leichtathletik-Aushängeschild Ivona Dadic reist mit der in der Vorwoche errungenen Mehrkampf-Jahresweltbestleistung im Gepäck auf die Gugl. Am Programm bei den Frauen stehen Läufe über...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.