Berghammer holte IOEM-Gesamtführung

Am Slovakiaring gab es reichlich Punkte.
  • Am Slovakiaring gab es reichlich Punkte.
  • Foto: Team Berghammer
  • hochgeladen von Manuel Bukovics

THALGAU (buk). Die Führung in der Meisterschaft der IOEM-Superbike konnte sich der Thalauger Thomas Berghammer bei den Läufen drei und vier krallen – und das, obwohl er im ersten Lauf aufgrund einer Fußraste, die sich gelockert hatte, auf Rang acht zurück gefallen war. Zudem musste das Rennen aufgrund von Stürzen drei Mal abgebrochen werden. Der zweite Lauf fand direkt nach einem heftigen Gewisster statt, wobei Berghammer auf nasser Strecke kein volles Risiko gehen wollte und mit dem zweiten Platz die Gesamtführung übernehmen konnte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen