17.10.2017, 11:17 Uhr

Bildungswerk feiert in Eugendorf 60er

Seit 1957 gibt es das Eugendorfer Bildungswerk. (Foto: Katholisches Bildungswerk Salzburg)
EUGENDORF (buk). Mit einem bunten Programm wurde in Eugendorf das 60-Jahr-Jubiläum des örtlichen Bildungswerkes gefeiert. "1957 war ein guter Jahrgang", blickte dabei Maria Rehrl, die ehrenamtlich die Leitung in Eugendorf innehat, auf das Gründungsjahr zurück. Für Pfarrer Josef Lehenauer bedeutet Bildung "in Bewegung kommen" und "Grenzen überwinden". Eugendorfs Bürgermeister ergänzte: "Im Grunde geht es darum, zu lernen, im Leben zu bestehen." Regionalbegleiterin Edeltraud Zlanabitnig-Leeb gratulierte der Einrichtung zu "sechs Jahrzehnten Beständigkeit in einer schnelllebigen Zeit". Erfolgreiche Bildungsarbeit könne nur durch Gespür für Menschen und deren Interessen im Ort über so viele Jahre hinweg existieren. Rehrl sprach ihrem Team – insbesondere dem Ehepaar Anna Maria und Anton Weidinger, die 30 Jahre die Leitung hatten – ihren Dank aus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.