09.01.2018, 18:04 Uhr

Küchenbrand in Neumarkt

Durch eine auf dem E-Herd stehende Pfanne mit Fett kam es zu einem Küchenbrand. Das Feuer wurde vom noch vor Ort mit dem Schaumlöscher gelöscht. (Foto: Symbolfoto: www.ffwaidhofen.at)

Presseaussendung der Polizei Salzburg

NEUMARKT. Am Vormittag des 9. Jänners 2018 kam es in Neumarkt am Wallersee zu einem Küchenbrand mit Sachschaden. Eine 63-Jährige stellte eine Pfanne mit Fett auf den Herd und verließ die Küche mit der Überzeugung, den Herd noch nicht eingeschalten zu haben. Kurz darauf brannte es im Bereich des E-Herdes, der Ehemann der Frau konnte das Feuer mit einem Schaumlöscher löschen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.