12.09.2014, 11:35 Uhr

Mit Handwerkerbonus renoviert es sich leichter

BEZIRK. Privatpersonen erhalten mit dem Handwerkerbonus eine Förderung von bis zu 600 Euro für die Renovierung, Erhaltung oder Modernisierung des Hauses oder der Wohnung, wenn dabei Leistungen eines Handwerkers in Anspruch genommen werden.
Im Rahmen der Förderungsaktion werden Arbeitsleistungen gefördert, welche von Handwerkern und befugten Gewerbetreibenden bei der Renovierung, Erhaltung oder Modernisierung eines in Österreich gelegenen Wohnobjektes (inklusive dessen Gebäudehülle) erbracht werden. Arbeiten an Einrichtungsgegenständen sind nur förderungsfähig, wenn diese fest mit dem Gebäude verbunden und auf die speziellen Maße eines Raumes angepasst sind.

Alle weiteren Infos:
Das Antragsformular, Antworten auf häufig gestellte Fragen (FAQ) sowie weitere Informationen zur Förderungsaktion sind unter www.handwerkerbonus.gv.at zu finden. Für Auskünfte und Fragen zur Antragstellung stehen auch die Mitarbeiter der Bausparkassen beratend zur Seite.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.