Mario Sachers verblüffende Pointendichte

BAD ZELL. Mit seinem fünften Soloprogramm unterhält Mario Sacher am Sonntag, 21. Jänner, 19 Uhr, im Hotel Lebensquell. In "Born in the Mühl4tel" kabarettisiert, gitarrisiert, singt, rappt und wortspielt sich der Tragweiner durch die Wirrungen der Mühlviertler Seele. Mit verblüffender Pointendichte versteht er es, in seiner Show authentisch den Alltag widerzuspiegeln. Karten gibt es im Tourismusbüro Bad Zell (07263/7516) oder im Hotel Lebensquell (07263/7515).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen