Benefiz-Kabarett war erneut ein großer Erfolg

Von links: Bürgermeister Wilhelm Wurm, Martin Kraschowetz, Hannes Gaisbauer, Horst Lukas, Carina Schelmbauer, Viktoria
Schatz und Kerstin Zeller.
  • Von links: Bürgermeister Wilhelm Wurm, Martin Kraschowetz, Hannes Gaisbauer, Horst Lukas, Carina Schelmbauer, Viktoria
    Schatz und Kerstin Zeller.
  • hochgeladen von Roland Wolf

UNTERWEITERSDORF. Ein großer Erfolg war die bis auf den letzten Platz ausverkaufte Kinderfreunde-Benefizveranstaltung für Familien in schwierigen Lebenslagen in Unterweitersdorf. Die beiden Kabarettisten Ernst Aigner und Günther Lainer sorgten mit ihrem Programm für lachende Gesichter von Beginn bis zum Schluss.

Ein weiterer Grund zum Feiern war, dass es sich heuer bereits um die elfte Benefizveranstaltung in Folge handelte. "Gerade jetzt zu der bevorstehenden Weihnachtszeit sollte man daran denken, dass es viele Kinder und Erwachsene gibt, die ohne Eigenverschulden in schwierige Lebenssituationen geraten sind", sagt Bürgermeister Wilhelm Wurm.

In Zusammenarbeit mit verschiedenen Sozialeinrichtungen werden Familien wieder zu einem kostenlosen Familienaufenthalt in das Familienhaus „Mühlfunviertel“ in Klaffer (Bezirk Rohrbach) eingeladen. Teile des Erlöses kamen auch dem Eltern-Kind-Zentrum, dem Hort und dem Kindergarten Unterweitersdorf zu Gute.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen