Bürgermeister-Neuwahl
Günter Lorenz folgt auf Friedrich Stockinger

Schlüsselübergabe in der Gemeinde Rainbach: Fritz Stockinger (l.) mit seinem Nachfolger Günter Lorenz.
2Bilder
  • Schlüsselübergabe in der Gemeinde Rainbach: Fritz Stockinger (l.) mit seinem Nachfolger Günter Lorenz.
  • Foto: Erwin Pramhofer
  • hochgeladen von Elisabeth Klein

RAINBACH. Coronabedingt gab es bei der jüngsten Gemeinderatssitzung Standing Ovations statt förmliches Händeschütteln für den scheidenden ÖVP-Bürgermeister Fritz Stockinger. 17 Jahre lang hatte er das Amt des Bürgermeisters von Rainbach ausgeübt. Unter seiner Ära entwickelte sich die Gemeinde zu einem bemerkenswerten Betriebs-, Arbeits- und Wohnstandort. Stockingers Nachfolger ist Gemeindeparteiobmann und ÖAAB-Chef Günter Lorenz. Der 42-jährige Landesbedienstete wurde mit den Stimmen der ÖVP-Fraktion gewählt. Ihm ist der Erhalt der lebenswerten und familienfreundlichen Struktur Rainbachs ein besonderes Anliegen.

Schlüsselübergabe in der Gemeinde Rainbach: Fritz Stockinger (l.) mit seinem Nachfolger Günter Lorenz.
Vier Rainbacher Bürgermeister auf einem Foto vereint.
Vorne (v.l.): Franz Stockinger (Bürgemeister von 1979 bis 1991) und Franz Schimpl (1991 bis 2003)
Hinten (v.l.): Fritz Stockinger (2003 bis 2020)
und Günter Lorenz ab Mai 2020.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen