Friedrich Stockinger

Beiträge zum Thema Friedrich Stockinger

Leute
Von links: Bürgermeister Fritz Stockinger, Renate Zeiml, Traudi und Hubert Tröbinger.

Auszeichnung für den "Rainbacher Dreig’sang"

RAINBACH. Mit dem Ehrenzeichen der Marktgemeinde Rainbach bedankte sich Bürgermeister Friedrich Stockinger bei Renate Zeiml sowie Traudi und Hubert Tröbinger für deren musikalische Aktivitäten. Das Trio hat sich in den vergangenen 25 Jahren als "Rainbacher Dreig’sang" einen Namen gemacht und "Rainbach" in die Welt hinausgetragen. Überraschung!Die Verleihung fand im Rahmen eines kleinen Festes im Gasthaus Maurerwirt statt. Mit der Ausrichtung der Feier wollten sich die Wirtsleute Bettina und...

  • 23.05.19
Lokales
Startschuss für den Glasfaserausbau
2 Bilder

INFRASTRUKTUR
Startschuss für das schnelle Internet

RAINBACH. Am 24. April erfolgte der Spatenstich zum Ausbau des Glasfaser-Internets in Summerau. Die Firma Liwest bietet den Bewohnern damit schon bald schnellstes Internet mit bis zu 400 Megabit pro Sekunde. Der Ausbau von Breitbandinfrastruktur für schnelle Internetanbindungen ist für Gemeinden ein wichtiges Ziel. Leistungsstarkes Internet gilt als Grundvoraussetzung für die Ansiedelung von Klein- und Mittelunternehmen, die Arbeitsplätze in der Gemeinde schaffen. Doch auch für die Nutzung...

  • 25.04.19
Wirtschaft
Die Operationssäle und der Intensivbereich müssen in den nächsten Jahren auf den neuesten Stand gebracht werden.

Grundstück für Spital absichern

FREISTADT. Vor einigen Tagen gab es eine Informationsveranstaltung der Krankenhausführung für regionale Politiker und Ärzte. Rainer Widmann, Fraktionsobmannder Liste Wiff (Wir Für Freistadt), war dabei: "Dabei wurde darauf hingewiesen, dass die mittlerweile 26 Jahre alten Operationssäle und der Intensivbereich innerhalb der nächsten sechs bis acht Jahre auf den neuesten Stand gebracht werden müssen. Sonst darf nicht mehr operiert werden. Das belegt auch eine Studie. Das wäre das Aus des LKH...

  • 15.05.18
Lokales

Pferdeeisenbahn: Bürgermeister ist neuer Obmann

RAINBACH. Mit Friedrich Stockinger hat die historische Pferdeeisenbahn in Kerschbaum einen neuen Obmann. Stockinger, zugleich Bürgermeister von Rainbach im Mühlkreis, will nun mit der ebenfalls neu gewählten Tourismuskern-Obfrau Bettina Preinfalk das sehenswerte Pferdeeisenbahnmuseum samt den historischen Kutschen neu bewerben. Es soll wieder in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gestellt werden. Initiator und Gründungsobmann Walter Mayr zog sich nach 26 Jahren in die zweite Reihe zurück.

  • 23.04.18
Wirtschaft
Modernste Technik für größtmögliche Betriebssicherheit
2 Bilder

Neues Umspannwerk in Rainbach sorgt für Dynamik

RAINBACH.  Zur Eröffnung des neuen110-kV/30-kV- Umspannwerkes lud die Linz  AG-Tochter Linz Netz GmbH ein. Damit wird die Stromversorgungsqualitat im Großraum Freistadt und im nördlichen Muhlviertel nachhaltig gesichert. Insgesamt wurden 13,6 Millionen Euro in das Projekt investiert 
 Investition in die Zukunft Linz AG-Generaldirektor Erich Haider: „Die Versorgungssicherheit unserer Kunden hat oberste Priorität. Die sichere und rasche Verfügbarkeit von Energie ist heute mehr denn je ein...

  • 22.04.18
Lokales
Machten für ihre Gemeinde Rainbach den Willkommens-Check (v. l.): Amtsleiter Otto Elmecker, Gabriele Hackermüller vom Bürgerservice und Bürgermeister Friedrich Stockinger.

Rainbach führte den "Willkommens-Check" durch

RAINBACH. Die Gemeinde Rainbach im Mühlkreis hat den „Willkommens-Check“ durchgeführt, den das Regionalmanagement (RMOÖ) entwickelt hat. Der Willkommens-Check ist ein Analyseinstrument, mit dem festgestellt wird, in welchen Bereichen eine Gemeinde oder ein Unternehmen bereits eine gute Willkommenskultur gegenüber zu- und rückgewanderten Fachkräften lebt bzw. welche Bereiche noch ausbaufähig sind. In Rainbach stellten sich Bürgermeister Friedrich Stockinger, Amtsleiter Otto Elmecker und...

  • 27.04.17
Lokales
Von links: Friedrich Stockinger, Alois Affenzeller.

Schwarz gegen blau: Eierpecken der Lokalpolitiker

RAINBACH. Wie jedes Jahr fand auch heuer wieder das FPÖ-Eierpecken im Gasthaus Scherb statt. Diesmal hatte der Chef der Blauen, Alois Affenzeller, aber eine Überraschung für den schwarzen Bürgermeister Friedrich Stockinger bereit. Er überreichte ihm ein schwarzes Ei und forderte ihn zum Zweikampf auf. Beide Kontrahenten versicherten für nächstes Jahr die Wiederholung dieser Tradition und spendeten eine Lokalrunde, mit der der Frühschoppen in geselliger Runde seinen Ausklang nahm.

  • 18.04.17
Lokales
3 Bilder

Mühlviertler Bürgermeister besuchten Tansania

GRÜNBACH, LEOPOLDSCHLAG, RAINBACH. Seit seinem Entwicklungshelfereinsatz von 1981 bis 1984 in Tansania unterhält der ehemalige Grünbacher Bürgermeister Erwin Chalupar regen Kontakt mit seinen Freunden in Afrika. Kürzlich kehrte er mit 15 weiteren Mühlviertlern, unter ihnen die beiden Bürgermeister Hubert Koller (Leopoldschlag) und Friedrich Stockinger (Rainbach), an seine alte Wirkungsstätte zurück. "Die Freundlichkeit der Menschen auf Sansibar und am Festland war überwältigend", sagt Chalupar....

  • 18.01.17
Lokales
Bürgermeister Friedrich Stockinger vor einer der gefährlichen Eisenbahnkreuzungen.

Rainbach und ÖBB entschärfen Eisenbahnkreuzungen

RAINBACH. Entlang der Summerauer Bahn bestehen zwischen dem Bahnhof Summerau und der Staatsgrenze derzeit sieben ungesicherte Eisenbahnkreuzungen. Bis 2018 sollen vier dieser gefährlichen Kreuzungen aufgelassen und durch zwei Unterführungen ersetzt werden. "In den vergangenen Jahren sind bei der Übersetz zwischen den Ortschaften Zulissen und Hörschlag einige Male gefährliche Situationen entstanden", sagt Bürgermeister Friedrich Stockinger. "Die Straßenverhältnisse sind vor allem in den...

  • 25.11.16
Lokales

ÖAMTC übergibt Warnwesten an Feuerwehr

ALTHEIM. Die ÖAMTC Ortsgruppe Altheim spendete am 2. November 50 Warnwesten an die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Altheim. Bei Einsätzen auf öffentlichen Verkehrsflächen steht der Selbstschutz der Feuerwehrmitglieder an oberster Stelle. Um auch ohne die schweren Schutzjacken mit integrierten Leuchtstreifen, beispielsweise beim Aufarbeiten einer Ölspur im Hochsommer, stets bestens sichtbar zu sein, verwenden viele Einsatzorganisationen Warnwesten. Durch die Spende des ÖAMTC Altheim sind nun...

  • 03.11.16
Leute
Die Erwachsenen von links: Friedrich Stockinger, Kindergartenleiterin Maria Ganhör, Gabriele Lackner-Strauss, Martina Stoiber, Edeltraud Tröbinger und Brigitte Haider.

OÖ Kinderwelt besucht Kindergärten

RAINBACH. Den Weltkindertag zum Anlass genommen, besuchte die OÖ Kinderwelt gemeinsam mit Landtagsabgeordneter Gabriele Lackner-Strauss, KIWE-Landesgeschäftsführerin Martina Stoiber und Bürgermeister Friedrich Stockinger die beiden Kindergärten in Rainbach im Mühlkreis. „Die Kinder fühlen sich in den Betreuungseinrichtungen bestens aufgehoben", freut sich Kinderwelt-Landesobfrau Helena Kirchmayr. "Der Kindergarten ist ein tolles Angebot, kann aber niemals zum Familienersatz werden. Das...

  • 23.09.16
Lokales
Feierliche Verabschiedung langjähriger Gemeinderatsmitglieder.

Ehemalige Gemeinderäte feierlich verabschiedet

RAINBACH. Im Rahmen einer feierlichen Gemeinderatssitzung wurde den ausgeschiedenen Mitgliedern die Ehrennadel der Gemeinde Rainbach überreicht. Bürgermeister Friedrich Stockinger bedankte sich für die lange, ehrenamtliche Mitarbeit im Gemeinderat und in den diversen Ausschüssen. Auf unserem Bild von links nach rechts: Bürgermeister Friedrich Stockinger, Amtsleiter Otto Elmecker, Friedrich Blöchl, ÖVP-Fraktionsobmann Gottfried Blumauer, Johann Rudlstorfer, BBfR-Fraktionsobmann Klaus Reichinger,...

  • 06.04.16
Lokales
Eine Gruppe kreativer Köpfe machte sich Gedanken über die Zukunft ihrer Gemeinde.

Rainbacher schmieden innovative Ideen

RAINBACH. Ganz nach dem Motto "Jeder ist seines Glückes Schmied" trafen sich 15 Rainbacher zu einer vierstündigen Ideenschmiede, um sich Gedanken über die Zukunft ihres Ortes zu machen und Schwerpunktthemen zu definieren. Nach einer intensiven inhaltlichen Auseinandersetzung mit den Themen haben sich die kreativen Köpfe auf Soziales, Infrastruktur, Orts- und Dorfentwicklung sowie Tourismus und Wirtschaft geeinigt. Danach ging es ans konkrete Ideensammeln. Von einer ganzjährigen Eisstockbahn...

  • 02.03.16
Lokales
2 Bilder

Full House beim Baiernaz in Summerau

RAINBACH. Zahlreiche Besucher – darunter ÖVP-Klubobmann Thomas Stelzer, Landtagsabgeordnete Maria Jachs, Bürgermeister Fritz Stockinger und Vizebürgermeister Gerhard Pühringer – waren zum großen Hoffest beim Baiernaz in Summerau gekommen. Johann Rudlstorfer führte die Gäste persönlich durch die Stallungen und Produktionsräume seines Biohofes.

  • 31.08.15
Lokales

Thurytal bleibt unberührt

BEZIRK. Die intensive Einbindung der betroffenen Grundbesitzer führte jetzt zu einer Planänderung: Die vorgesehene 13,5 Meter hohe Staumauer oberhalb des Teufelsfelsens im Thurytal wird es nicht geben. "Stattdessen hat der Hochwasserschutzverband Aist in seiner letzten Sitzung eine Beuplanung beauftragt", informiert Obmann Bürgermeister Josef Lindner im Beisein der betroffenen Ortschefs Christan Jachs (Freistadt), Friedrich Stockinger (Rainbach) und Stefan Weißenböck (Grünbach). "Am Ziel,...

  • 17.05.15
Lokales
Von links: Alois Kollberger, Klemens Duschlbauer.
3 Bilder

MV Zulissen: Duschlbauer löst Kollberger ab

RAINBACH. Klemens Duschlbauer ist neuer Obmann des Musikvereins Zulissen. Er löste Alois Kollberger ab, der 15 Jahre lang an der Spitze stand. Neben dem neuen Vorstandsteam wurde im Gasthaus Blumauer auch eine umfangreiche Chronik präsentiert. Alois Kollberger fasst in dem fast 400-seitigen Werk die wichtigsten Ereignisse zusammen.

  • 02.04.15
Lokales
Von links: Kommandant Gottfried Kerschbaummayr, Friedrich Reindl, Johann Zeindlinger, Bruno Duschlbauer, Bürgermeister Friedrich Stockinger.

Zwei Männer sind schon 60 Jahre bei der FF Summerau

RAINBACH. Kommandant Gottfried Kerschbaummayr durfte zur Jahreshauptversammlung der FF Summerau neben den 82 Mitgliedern auch Abschnittsfeuerwehrkommandant Bruno Duschlbauer und Bürgermeister Friedrich Stockinger begrüßen. Das Jahr 2014 stand im Zeichen der Ausbildung: 20 Kameraden besuchten Lehrgänge bzw. Schulungen, 17 erreichten das Abzeichen für die Technische Hilfeleistung in Bronze, Silber und Gold. Fünf Kameraden absolvierten die Grundausbildung, drei erhielten das Leistungsabzeichen...

  • 16.02.15
Lokales
Friedrich Stockinger bestätigt die Gespräche mit Möbeldiskontern.

Möbeldiskonter ante portas

KEFERMARKT, BEZIRK FREISTADT. "Ja, wir sind in Gesprächen mit verschiedenen Möbeldiskontern", bestätigt Friedrich Stockinger, Bürgermeister von Rainbach und Obmann des "Verbandes interkommunale Betriebsansiedlung Region Freistadt" (INKOBA). Entstehen soll das neue Einkaufszentrum im Süden der Stadt Freistadt, in der Nähe des Weihteiches auf Kefermarkter Gemeindegebiet. Bei einer Befragung sei herausgekommen, dass 80 Prozent der Freistädter ihre Möbeleinkäufe in Linz und Umgebung tätigen. "Ein...

  • 25.08.14
Lokales
4 Bilder

Sehr schöne Bezirks-Maiandacht in Rainbach

RAINBACH. Anlässlich des 40. Geburtstages der Goldhauben- und Kopftuchgruppe Rainbach fand die Bezirks-Maiandacht in der Pfarrkirche Rainbach statt. Besonders beeindruckt waren die Besucher von der musikalischen Umrahmung durch die Ganhör-Schwestern, die alte und neue Marienlieder sangen, und vom Reigentanz der Tanzgruppe Rainbach, die sich in der neuen Tracht präsentierte. Anschließend ließ man den Nachmittag im Pfarrheim bei Trank und Speis gemütlich ausklingen. Natürlich waren auch...

  • 04.06.14
Leute

Teichstüberl: 5-Gänge-Menü zum Auftakt

RAINBACH. Ein großer Erfolg war die Eröffnungsfeier des Teichstüberls in Rainbach. Unter den Gästen war auch Bürgermeister Friedrich Stockinger (auf unserem Bild mit den Pächtern Stefan Deinat und Astrid Lengauer). Zum Essen gab es ein großartiges Fünf-Gänge-Menü - unter anderem mit Wildlachs, Zanderfilet, Beiriedschnitte und Schokoladenterrine.

  • 15.10.13
Lokales

Altbauern wanderten in Rainbach

RAINBACH. Zur Erntedankwanderung der Altbauerngemeinschaft des Bezirkes Freistadt in Rainbach konnte Landes- und Bezirksobmann Johann Schuster mehr als 250 Teilnehmer begrüßen. Nach einer kurzen Andacht in der Pfarrkirche führte die Wanderung durch das Gemeindegebiet von Rainbach. Kurt Mehrwald erklärte die einzelnen Stationen beim „Weg der Farben“. Nach einer Stärkung am landwirtschaftlichen Betrieb Blöchl-Traxler (vulgo Vürtinger) trafen sich die Altbauern zu einem gemütlichen Abschluss im...

  • 08.10.13
Lokales
Stehend von links: Günter Jakobi, Friedrich Stockinger, Alois Bräuer. Sitzend: Johanna Wegerer Johanna, Josef Wegerer.
3 Bilder

Großes Sommerfest im St.-Elisabeth-Heim

RAINABCH. Im Seniorenheim St. Elisabeth in Rainbach wurde kürzlich das Sommerfest veranstaltet. Bei herrlichem Wetter freuten sich Bewohner, Angehörige und Besucher über die musikalische Umrahmung einer „Böhmischen Partie“ der Musikkapelle Rainbach. Nach der Begrüßung durch Heimleiter Alois Bräuer und Bürgermeister Fritz Stockinger wurde das Fest zum Anlass genommen, um einige Ehrungen vorzunehmen. So wurde Sr. Blanda Larndorfer zur "Goldenen Profess" (50 Jahre Ordensschwester) gratuliert und...

  • 26.08.13
Lokales
Von links: Bankstellendirektor Herbert Wiederstein, Andrea Röbl, Johann Hager, Friedrich Stockinger und Geschäftsleiter Walter Mayr.

Raiffeisen-Diplom für den Bürgermeister

RAINBACH. Die Ehrung langjähriger verdienter Funktionäre und Mitinhaber stand bei der Mitinhaberversammlung der Raiffeisenbank Rainbach im Mittelpunkt. Bürgermeister Friedrich Stockinger, der als langjähriger Delegierter viele Jahre im Aufsichtsrat und im Vorstand mitwirkte, erhielt das Raiffeisen-Diplom. Johann Hager und Herbert Koller erhielten eine Dankesurkunde des Raiffeisenverbandes Oberösterreich. Ortsobfrau Andrea Röbl, die vor vier Jahren als erste Obfrau in der Geschichte der...

  • 14.06.13
Lokales
2 Bilder

55 neue Jobs am Fuße des Unterweitersdorfer Berges

UNTERWEITERSDORF. Mit einen Festakt und musikalischer Unterstützung durch den Musikverein Unterweitersdorf wurde offiziell die Fertigstellung der neuen Shell-Tankstelle und der McDonald’s-Filiale gefeiert. In den Ansprachen bedankten sich Bürgermeister Wilhelm Wurm und Friedrich Stockinger (Bürgermeister von Rainbach und Obmann der Inkoba - Interkommunale Betriebsansiedlung) bei den Betreibern für die Investition und die Schaffung von 55 neuen Arbeitsplätzen. Fotos: Heinz...

  • 27.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.