Fußball und Matura kombinieren!

Von links: Sarah Pum, Madlene Kerschbaummayr.
  • Von links: Sarah Pum, Madlene Kerschbaummayr.
  • Foto: FFZ OÖ
  • hochgeladen von Roland Wolf

LINZ. "Frauenfußball mit Matura" heißt ein Projekt, das in Oberösterreich bereits seit dem Schuljahr 2015/16 läuft. Talentierte Kickerinnen können ab der 9. Schulstufe Fußball als Leistungssport und die Matura in einer dualen Ausbildung kombinieren. Zwei junge Damen, die von dieser Möglichkeit im Frauenfußballzentrum OÖ (FFZ OÖ) bereits Gebrauch machen, sind Sarah Pum aus Freistadt und Madlene Kerschbaummayr aus St. Oswald. Am Samstag, 10. November, 13 bis 15 Uhr, lädt das FFZ OÖ zu einem weiteren Sichtungstermin. Alle interessierten Mädchen der Jahrgänge von 2004 bis 2006 können am Kunstrasenplatz des OÖ Fußballverbandes (Daimlerstraße 37, Linz) daran teilnehmen.

FFZ OÖ

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen