25.10.2017, 10:50 Uhr

Projektabschluss der Landjugend Tragwein

Foto v.l. n.r.: Eva Mayrwöger (Leiterin Bauernladen), Markus Hofstadler (Leiter Landjugend Tragwein), Josef Grabmann (Obmann der Erlebniswelt Tragwein) , Verena Reisinger (Leiterin Landjugend Tragwein) (Foto: Landjugend Tragwein)
Bereits am 21. Mai dieses Jahres wurde von der Landjugend, in Zusammenarbeit mit der Erlebniswelt Tragwein, das Grünhilde-Eröffnungsfest veranstaltet. Jenes Fest stellte den Inhalt des heurigen Projekts der Landjugend Tragwein da, passend zum Jahresthema der Landjugend Oberösterreich „Dorfverstand-bewusst regional“. Monatelange Planung, gingen einher mit der Überlegung, was man mit dem Gewinn des Festes gemacht werde. Nach einer erfolgreichen Eröffnung mit zahlreichen Besuchern, wurde weiters eine Karte mit eigens gemixten Cocktails von den Mitgliedern erstellt und an das Restaurant weitergegeben. Da Grünhilde für Nachhaltigkeit und Regionalität eintritt, entschied sich das Projektteam, den gesamten Gewinn in bedruckte Stoffsackerl zu investieren. Am Freitag, dem 06.10. wurden sie an die Grünhilde offiziell überreicht und stehen ab sofort für den Einkauf bereit und sind für jeden weiteren wieder verwendbar!
Als Dankeschön für die Arbeit beim Eröffnungsfest der Grünhilde, erhielt die Landjugend von der Erlebniswelt eine Getränkespende fürs Landjugend Sommerfest im August. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.