Wildsänger
Gelebte Sänger-Gemütlichkeit

Gelebte Gemütlichkeit - Gailtaler Wildsänger Günther Zimmermann
23Bilder
  • Gelebte Gemütlichkeit - Gailtaler Wildsänger Günther Zimmermann
  • hochgeladen von Hans Jost

Kirchtags- und Wildsänger trafen sich in der Ortsburg Vorderberg.

VORDERBERG (jost). Die drei leidenschaftlichen Sänger-Brüder Günther, Sepp und Dietmar Zimmermann luden kürzlich zu einem gemütlichen „Wildsänger-Treffen“ in die Ortsburg Vorderberg. Zu diesem kulturellen Austausch waren zahlreiche Sänger aus dem Unteren Gailtal, aus dem Bleiberger Tal, aus dem benachbarten Kanaltal und, mit dem Frauen-Terzett ‚Mundwerk‘, auch aus dem Mölltal angereist. Bürgermeister Ronny Rull und Veranstalter Günther Zimmermann freuten sich im Rahmen ihrer Begrüßung über das große Interesse seitens der Sänger und seitens des Publikumes. Zimmermann: „In unserer Familie wurde immer schon viel und engagiert gesungen, das ist ein wichtiger Teil in unserem Leben und das gemeinsame Singen ist für uns auch ein überaus wertvolles Stückerl Heimat.“
Die ehrlich-authentische Gemütlichkeit des Sänger-Nachmittages wurde instrumental noch durch das örtliche Kirchtagsmusik-Trio unterstrichen und durch das leibliche Wohl seitens der Burschenschaft und des Frauenchores Vorderberg verfeinert.
Mitgesunden haben u.a. Franz Mörtl, Gert Wulz, Heinz Müller, Herbert Pitzler, Jörg Schlamminger, Julia Zimmermann, Wilhelm Millonig...

Die Frau überwies mehrere Tausend Euro ins Ausland.
3 1

Klagenfurt
Auf Online-Schwindel hereingefallen: Tausende Euro Schaden

Eine 43-jährige Klagenfurterin verliebte sie über ein online Datingportal in einen im Ausland lebenden Mann. KLAGENFURT.  Im Laufe der über mehrere Wochen andauernden Konversation versprach der angebliche Liebhaber unter anderem nach Österreich zu kommen und die Frau zu heiraten. Daraufhin überwies die Dame immer wieder beträchtliche Geldbeträge an ein ausländisches Konto. Die Bank wurde nach einiger Zeit auf die auffälligen Überweisungen aufmerksam und stoppte diese. Daraufhin überwies die...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen