15.11.2016, 08:55 Uhr

Martinsfest in Langegg

(Foto: privat)
LANGEGG. Am 11. November wurde auch in der Pfarre Langegg das traditionelle Martinsfest gefeiert. „Wie der Soldat Martin mit dem Bettler seinen Mantel teilt“ hat Maximilian Kellner in seiner Zeichnung dargestellt. Pfarrer Herbert Schlosser freute sich über viele kleine und große Mitfeiernde und lud im Anschluss an den Laternenumzug zum gemütlichen Beisammensein am Kirchenplatz ein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.