06.10.2014, 09:22 Uhr

Unser neuer Freund Cäsar: eine Schlange zum Anfassen

(Foto: NNÖMS Schrems)
Bei der tollen Reptilienschau im Turnsaal der NNÖMS Schrems wurden die Kinder im richtigen Umgang mit den Tieren geschult. Ihre Scheu vor Schlangen und anderen Reptilien legten die Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Klassen rasch ab. Herr Moser und Herr Leeb hatten verschiedene Reptilien mitgebracht, welche die Schülerinnen und Schüler natürlich auch anfassen durften. Richtiges Verhalten bei der Begegnung mit Schlangen in der Natur, die große biologische Bedeutung der Tiere, verschiedene heimische und nicht heimische Arten sowie ein Exkurs in die Terrarienhaltung standen ebenfalls auf dem Programm.
Höhepunkt der zweistündigen Veranstaltung war jedoch die Boa Cäsar, welche die Kinder auf ihren Wunsch hin auch selbst tragen durften. Die beiden Stunden vergingen wie im Flug, die Schülerinnen und Schülern verabschiedeten sich mit vielen neuen Eindrücken.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.