Bürgermeister Franz Weissenböck kündigt Rücktritt an

Franz Weissenböck wird im August dieses Jahres als Bürgermeister zurücktreten.
  • Franz Weissenböck wird im August dieses Jahres als Bürgermeister zurücktreten.
  • hochgeladen von Rainer Auer

ST. AGATHA. Franz Weissenböck hat bei der Gemeinderatssitzung am 23. März seinen Rücktritt angekündigt. Den nahenden Rücktritt auch vom Amt des Ortsparteiobmanns hatte der 62-Jährige schon letztes Jarh beim ÖVP-Ortsparteitag angedeutet. 28 Jahre lang ist Weissenböck Bürgermeister und damit der dienstälteste im Bezirk Grieskirchen. Am 17. August wird Weissenböck den Gemeinderat zu einer letzten Sitzung einberufen und an diesem Tag auch als Bürgermeister zurücktreten.
Als geplanter Wahltermin ist der 3. Dezember in Auge gefasst, so der Bürgermeister. Bis dahin können die Parteien über mögliche Nachfolgekandidaten entscheiden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen