20.04.2017, 23:05 Uhr

Abend des Ehrenamts: Engagierte Grieskirchner ausgezeichnet

Johannes Muckenhuber erhielt das Silberne Ehrenzeichen der Stadt.
GRIESKIRCHEN. Auch in diesem Jahr standen einen Abend lang die Helfer im Hintergrund im Mittelpunkt. Beim Abend des Ehrenamts wurden engagierte Grieskirchner für ihre sportlichen, sozialen oder kulturellen Leistungen ausgezeichnet. Johannes Muckenhuber, Oberstudienrat und Professor am hiesigen BORG, erhielt für seine Verdienste das Silberne Ehrenzeichen der Stadt Grieskirchen. "Johannes Muckenhuber zeichnet sich durch sein Verdienste in der Stadt - bescheiden, zurückhaltend, engagiert und ausdauernd - aus. Die Stadt Grieskirchen ist ihm zu großem Dank verpflichetet", erklärt Bürgermeisterin Maria Pachner. Muckenhubers Kollegin, die im März verstorbene Renate Mayrhofer, hätte ebenso das Silberne Ehrenzeichen überreicht bekommen. Nach einer Gedenkminute überreichten Pachner, Landesrat Max Hiegelsberger und der Stadtrat Grieskirchen Mayrhofers Urkunde an ihren Lebenspartner und den Söhnen.
Weitere Urkunden gingen an verdiente Mitglieder der Sportunion Grieskirchen Sektionen Volleyball, Faustball und Fußball, dem Euro-Fistball-Organisationskomitee, des Alpenvereins Grieskirchen, des RC Grieskirchen, des Kleintierzüchtervereins, des ÖAMTCs, des Roten Kreuz, Essen auf Rädern, der Eisenbahnmusikkapelle, der Stadtkapelle und des Männergesangsvereins Grieskirchen-Tolleterau.

Fotos: Mittermayr/BRS
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.