24.01.2018, 17:00 Uhr

"Schlag das Ass": WOCHE-Team macht mit

Das WOCHE-Team 2017: Ronald Mairitsch, Gerhard Brüggler, Alexandra Bahr, Markus Bauer, Markus Galli und Hannes Scarsini (Foto: Jost)

Ein fünfköpfiges WOCHE-Team geht beim längsten Skirennen der Welt an den Start.

NASSFELD. Das längste Skirennen der Welt "Schlag das Ass", initiiert von Armin Assinger, wird den Teilnehmern am Samstag wieder einiges abverlangen. Schließlich sind 26 Kilometer und 6.400 Höhenmeter zu überwinden. Das sind neun Hauptpisten mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. 

Auch die WOCHE ist heuer wieder mit einem Team vertreten - nach einem guten Mittelfeld-Platz im letzten Jahr. Für die WOCHE gehen Geschäftsführer Markus Galli, Marketingleiterin Sandra Kerschbaumer, mehrWERT-Boss Ronald Mairitsch, Werbeprofi Gerhard Brüggler und Malermeister Hannes Scarsini an den Start. Spannung ist vorprogrammiert, ein gewisser Ehrgeiz vorhanden. "Trotz Ehrgeiz steht der Spaß an der Gaude im Vordergrund. Dabeisein ist alles", freut sich Galli schon auf Samstag. 
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.