Damals und Heute: Greillenstein

Foto: Der Bezirk Horn, E. Rabl

GREILLENSTEIN. Das Renaissanceschloss Greillenstein ist seit 1534 im Besitz der Familie Kuefstein. Das Schlossmuseum besticht durch Exponate zu Grundherrschaft, Lebensverhältnissen und Badekultur u.v.m.

HIER geht's zurück zur Übersichtsseite!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen