Gemeinsam STARK durch die Krise

Geschäftsführer Gottfried (rechts) und Reinhard Stark
4Bilder
  • Geschäftsführer Gottfried (rechts) und Reinhard Stark
  • Foto: Dieter Schewig
  • hochgeladen von H. Schwameis

Irnfritzer Familienunternehmen nimmt wieder Kurs auf Normalbetrieb

Irnfritz, 2. Juni 2020. Nach einem Monat in der Kurzarbeit hat es die Stark GmbH wieder Großteils in den Normalbetrieb zurück geschafft. "Wir warten die Evaluierung der Auslastung im Mai noch ab, aber es sieht danach aus als könnten wir wieder gänzlich in den Normalbetrieb wechseln.“, so Gottfried Stark, Geschäftsführer der Stark GmbH.
Mit der Schließung aller Gastronomieunternehmen, aller Einkaufszentren sowie der Absage jeglicher Veranstaltungen Mitte März, folgten in den ersten Tagen des Lock-Downs viele Stornierungen von laufenden bzw. künftigen Aufträgen. Auch der Demontagebetrieb kam vorerst zum Erliegen. Es war nicht klar, wie lange die strengen Maßnahmen andauern werden. Um die Liquidität und den wirtschaftlichen Fortbestand sichern zu können, und um die Mitarbeiter vor einer Ansteckung zu schützen, wurde der Betrieb auf redundantes Arbeiten umgestellt. Bei einem Teil der Belegschaft wurde Urlaub abgebaut oder die Arbeit im Home Office erledigt.
Durch die digitalen Angebote von containeronline.at konnten auch weiterhin Aufträge entgegen genommen und kontaktlose Container-Zustellungen an Privatpersonen durchgeführt werden. In Zusammenarbeit mit der sauber+stark GmbH aus Waidhofen/Thaya wurde auch ein Lieferservice für Kompost, Gartenerde, Rindenmulch etc. möglich gemacht. Dadurch konnten entstandene Auftragseinbrüche abgeschwächt werden.
Das vorrangige Ziel der Geschäftsleitung war es, alle 79 Mitarbeiter im Betrieb zu halten und durch die Krise zu führen. Deswegen wurde im April das Kurzarbeitsmodell in Anspruch genommen um bei schrittweisen Lockerungen der Maßnahmen so schnell wie möglich wieder in den Normalbetrieb zurückkehren zu können.
Durch die schrittweisen Lockerungen der Bundesregierung ist es bereits wieder möglich, alle Produkte und Dienstleistungen in gewohnter Form anzubieten.
Gottfried Stark, Geschäftsführer Stark GmbH: “Die vergangenen zwei Monate haben uns gezeigt, wie wichtig der Zusammenhalt in einem Betrieb ist. Wir als Familienunternehmen sind stolz darauf gemeinsam STARK durch die Krise zu gehen.“

Autor:

H. Schwameis aus Horn

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

22 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen