Umhauser Dorf-Adventfenster und Weihnachts-Steppsteig
Die Kinder der Volksschule und der Tagesbetreuung gestalten Vorweihnachtszeit

Die Kinder der Tagesbetreuung mit Petra Reich (re.) und GR Leonhard Falkner (li) am Eingang des Weinachts-Steppsteiges in Umhausen.
2Bilder
  • Die Kinder der Tagesbetreuung mit Petra Reich (re.) und GR Leonhard Falkner (li) am Eingang des Weinachts-Steppsteiges in Umhausen.
  • Foto: Gemeinde Umhausen
  • hochgeladen von Petra Schöpf

UMHAUSEN. Bereits zum dritten Mal darf sich die Gemeinde Umhausen über die Realisierung der Adventfenster entlang der Dorfstraße Umhausen freuen. Die SchülerInnen der Volksschule Umhausen und der schulischen Tagesbetreuung haben auch heuer wieder die Plakate für die einzelnen Adventfenster sehr liebevoll gestaltet. Jeden Tag enthüllt der jeweilige Hausbesitzer entlang der Dorfstraße sein weihnachtlich dekoriertes Fenster. Eine weitere lieb gewonnenen Tradition ist der Weihnachts-Steppsteig. Dort warten rund 20 Weihnachtsbäume, welche von den Kindern selber und nur mit Naturmaterialien weihnachtlich geschmückt wurden. Zum Schutz der Tiere verzichtet man auf Glaskugeln und jegliche Lichtdekoration. Die Holzplaketten zur Kennzeichnung der Bäume wurden von der Fa. Pohl & Roscic (Tumpen) gesponsert.  Seitens der Gemeinde ein großes Dankeschön an alle Beteiligten.

Die Kinder der Tagesbetreuung mit Petra Reich (re.) und GR Leonhard Falkner (li) am Eingang des Weinachts-Steppsteiges in Umhausen.
Stellvertretend für die Schüler/innen der Volksschule Umhausen (Klasse 2a) und der schulischen Tagesbetreuung  mit VS-Direktorin Felicitas Frötscher (re.) und GR Leonhard Falkner (Li.)
Autor:

Petra Schöpf aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.