Oetzer Traktortreffen

Stolz wurden die Traktor-Oldtimer präsentiert.
28Bilder
  • Stolz wurden die Traktor-Oldtimer präsentiert.
  • hochgeladen von Ewald Auer

OETZ (ea). Zum Oetzer Traktortreffen 2012 lud kürzlich der „Ötzar Kolbenring“. Mehr als 20 „Schmuckstücke“ vergangener Jahre kamen der Einladung von Herbert „Body“ Köhle und Peter Mair nach und präsentierten ihre Traktor-Oldys den zahlreichen Zuschauern. Nach einer Parade durch die Oetzer Straßen standen die Traktoren in Reih und Glied beim Festplatz. Die „zukünftigen“ Traktorfahrer waren begeistert mit den vorhandenen Mini-Traktoren auf einem Hindernisparcour unterwegs, für die „alten“ Traktorfahrer wurde ein Geschicklichkeitsspiel vorbereitet, bei dem auch die Frauen gefordert waren. Da auch der „Wettergott“ ein Einsehen mit den Traktorfreunden hatte, entwickelte sich ein gelungenes Fest, dass auch in Zukunft (Drei-Jahres-Rhythmus) wieder durchgeführt werden soll.

Autor:

Ewald Auer aus Imst

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.