Ötztal SCOTT Racing startet mit guten Leistungen in den MTB-Weltcup

3Bilder

PIETERMARITZBURG. Der Cross Country in Pietermaritzburg forderte den weltbesten Mountainbikern alles ab. Staubig, schnell und gespickt mit vielen Hindernissen stand am Beginn der Weltcupsaison eines der schwierigsten Rennen dieses Jahres auf dem Programm.

Aus Sicht des Ötztal SCOTT Racing Teams war vor allem die Leistung von Gregor Raggl im U23-Rennen eine Spitzenleistung. Lange Zeit konnte Raggl um einen Top-10-Platz mitfahren. Nach einem kleinen Defekt kämpfte sich der Roppener schlussendlich noch auf Platz 18 vor und lieferte so eines seiner besten Weltcupergebnisse ab. Ohne Defekt hätte Raggl das Rennen im absoluten Spitzenfeld beendet. „Bei dieser Strecke sind Defekte an der Tagesordnung“, erklärt Raggl. „Leider hat es mich auch erwischt. Ich hatte einen tollen Start, fuhr ganz vorne mit und bin mit dem 18. Platz sehr zufrieden, auch wenn bei diesem Rennen viel mehr drinnen gewesen wäre.“

Solide Leistung

Auch Charly Markt zeigt sich mit seinem Start in die Weltcupsaison zufrieden. Mit Platz 29 konnte der Teamkapitän von Ötztal SCOTT Racing wertvolle Weltcup-Punkte sammeln. „Bei mir war der Start leider nicht so gut“, fasst Markt sein Rennen zusammen. „Ich wurde zu Beginn abgedrängt und musste mich dann durch das Feld kämpfen. Es war eines der schwierigsten Rennen, das ich gefahren bin. Vor allem der Staub durch das trockene Wetter hat uns alles abverlangt.“

Nicht so gut lief es leider für Simon Scheiber. Er lieferte auf den ersten drei Runden ein sensationelles Rennen ab und lag noch vor Karl Markt im Rennen. Dann machte aber ein Defekt weit abseits der Technikzonen ein Weiterfahren unmöglich. „Die Form stimmt“, meint Simon Scheiber. „Der Ausfall motiviert mich für die kommenden Rennen umso mehr.“

Weitere Informationen: www.racingteam.oetztal.com

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an. Mit etwas Glück kannst du eine Auszeit für 2 Personen im 5*s ASTORIA Resort Seefeld gewinnen!

Gleich anmelden

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen