13.06.2018, 10:03 Uhr

Rietz wird Schauplatz eines Laufes der Motocross-Staatsmeisterschaft: Am 30. Juni und am 01.Juli 2018 ist es soweit

Beim fünften Lauf der Österreichischen Meisterschaft in Rietz wollen die Localheros richtig Gas geben. (Foto: MSC Rietz)
RIETZ. Der MSC Rietz unter Obmann Walter Perkhofer veranstaltet den 5. Lauf zur österr. Meisterschaft in der Motocross-Arena Rietz.
Volle Startgatter lassen höchste Spannung und Action in den einzelnen Klassen erwarten.
Neben Training und Qualifikation erlebt das Publikum am Samstag je zwei Rennen der Nachwuchs- und Einsteigerklassen Auner MX2 Cup, Auner 2Takt Cup und 65 ccm Kids Challenge. Am Sonntag Training und Qualifikation zur österr. Meisterschaft mit jeweils zwei Rennen der Klassen ÖM Jugend, ÖM M2 und ÖM MX Open.
Als Führender in der österr. Meisterschaft in der Klasse Open wird der Lokal Hero Lukas Neurauter mit Fan-Unterstützung sicher seine Position ausbauen können und Manuel Perkhofer als derzeit zweiter der österr. Meisterschaft Klasse MX2 wird alles daran setzen auf seiner Heimstrecke die Tabellenführung zu übernehmen. Natürlich haben auch die weiteren Vereinsmitglieder Florian Hellrigl, Fabian Kaufmann und Clemens Neurauter hart trainiert und sich viel vorgenommen um für Überraschungen zu sorgen. Mit Lukas Perkhofer, Schreyer Peter und Leo Happ schickt der MSC Rietz die ganz Jungen in die 65 cc Kid Challenge. Tilg Michael und Andreas Kraxner werden in der Klasse Auner Cup Mx2 ihre Chance nutzen. Mit Spannung darf man die Ansage vom Unterinntaler Crosser Soder Killian, in der Kids Klasse verfolgen, dass er in Rietz die Siegesserie von Maxi Ernecker beenden will.

Samstag Trainingsbeginn 09:00 Uhr und Rennbeginn 13:00 Uhr
Sonntag Trainingsbeginn 08:00 Uhr und Rennbeginn 11:00 Uhr

In bewährter Art und Weise bietet das Wochenende ein Highlight für alle Motorsportbegeisterten. Mit einer professionellen Trampolinanlage wird der Spaß für Kinder aber auch auf keinen Fall zu kurz kommen. Der MSC Rietz freut sich auf zahlreiche Besucher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.