Afro Blue Quartett

Wann: 20.01.2018 20:00:00 Wo: Jazzcafe ZWE, Floßgasse 4, 1020 Wien auf Karte anzeigen

"Afro Blue" war der erste Jazzstandard, der auf einem typischen afrikanischen Rhythmus aufbaute.

Lilli Maljic, vocal
Vuk Gligorijevic, guitar;
Mátyás Gayer, piano;
Tadej Kampl, bass;
Vladimir Kostadinovic, drums

Mongo Santamaria nahm seine Komposition "Afro Blue" erstmals 1959 auf, als er mit Cal Tjaders Band Cal Tjader Sextet - Concert by the Sea, Teil 1 (Fantasy) spielte. Die erste Aufnahme des Stückes, aufgenommen am 20. April 1959 im Sunset Auditorium in Carmel, Kalifornien, mit dem Komponisten Mongo Santamaría am Schlagzeug.

Musikbeitrag € 13,- / Studenten € 10,-

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen