Afro Blue Quartett

"Afro Blue" war der erste Jazzstandard, der auf einem typischen afrikanischen Rhythmus aufbaute.

Lilli Maljic, vocal
Vuk Gligorijevic, guitar;
Mátyás Gayer, piano;
Tadej Kampl, bass;
Vladimir Kostadinovic, drums

Mongo Santamaria nahm seine Komposition "Afro Blue" erstmals 1959 auf, als er mit Cal Tjaders Band Cal Tjader Sextet - Concert by the Sea, Teil 1 (Fantasy) spielte. Die erste Aufnahme des Stückes, aufgenommen am 20. April 1959 im Sunset Auditorium in Carmel, Kalifornien, mit dem Komponisten Mongo Santamaría am Schlagzeug.

Musikbeitrag € 13,- / Studenten € 10,-

Wann: 20.01.2018 20:00:00 Wo: Jazzcafe ZWE, Floßgasse 4, 1020 Wien auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen