Punsch für einen guten Zweck

10Bilder

Unter dem Motto "Gemeinsam sind wir stark"  trafen einander wieder einige Regionauten bei Franziskas Punschstand in der Schottengasse, wo man zugunsten der Österreichischen Muskelforschung bei anregender Unterhaltung guten Punsch und Glühwein sowie Schmalzbrote genießen konnte; besonders  lecker schmeckten die " Waldviertler Mohnzuzler" ( Mohnzelten). So konnte  Angenehmes  mit einem guten Zweck  verbunden werden-  bei jeder Spende wurde ein Glöckchen geläutet. 
In Österreich leiden rund 200 000 Menschen an einer Muskelkrankheit, etwa die Hälfte davon sind Kinder und Jugendliche. Die meisten Muskelerkrankungen sind genetisch bedingt und beginnen schon im Kindesalter, oft sogar schon bei der Geburt. Oft sind neben der Skelettmuskulatur auch das Herz und die Atemmuskulatur betroffen. Beinahe alle Muskelerkrankungen sind weitgehend unheilbar, wobei Buben häufiger als Mädchen erkranken.
Also, liebe Leute, helft alle mit, die Österreichische Muskelforschung mit einem kleinen Obolus zu unterstützen! Vielen Dank im Namen von Franziska und allen anderen freiwilligen Helfern!

Autor:

elisabeth pillendorfer aus Leopoldstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

53 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

27 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.