Mini Med Webinar
Wie funktioniert das Immunsystem?

Die körpereigene Abwehr ist ein ausgeklügeltes System.
  • Die körpereigene Abwehr ist ein ausgeklügeltes System.
  • Foto: Shutterstock.com
  • hochgeladen von Margit Koudelka

In einem Mini Med-Webinar gab der Leiter der Abteilung für Zelluläre Immunologie an der MedUni Wien, Winfried Pickl, Einblicke in das ausgeklügelte Immunsystem unseres Körpers.

ÖSTERREICH. Die Immunantwort beginnt im angeborenen Immunsystem. Es befindet sich überall im Körper, antwortet schnell und generalisiert. Das erworbene Immunsystem ist ein lernfähiges System mit sogenannten T- und B-Zellen, die auf Instruktionen des angeborenen Immunsystems warten. Dadurch kann das erworbene Immunsystem dann sehr gezielt antworten. Dazwischen liegt das Komplementsystem, das in beiden Reaktionsarten eine wichtige Rolle spielt. Will ein Erreger in den Körper eindringen, schützen sogenannte Epithelien (physikalische Barrieren), beispielsweise Haut, Schleimhäute, Flimmerhärchen in den Bronchien, Wimpern, Harn und Schweißsekretion. Daneben gibt es chemische Barrieren, etwa die Magensäure.

"Antikörper sind echte Tausendsassa"

Sind diese Barrieren defekt, können Krankheitserreger eindringen und sich vermehren. In diesem Fall geht unser Immunsystem gegen sie vor. Anfangs arbeiten die Makrophagen. Diese erkennen Mikroorganismen und aktivieren das angeborene Immunsystem. Krankheitserreger verfügen über bestimmte molekulare Muster, Makrophagen haben Mustererkennungsrezeptoren, mit denen sie Erreger aufspüren können, fressen und auflösen können. "Antikörper sind echte Tausendsassa", so Winfried Pickl, weil sie Krankheitserreger binden, neutralisieren und verklumpen können.

2 6 6

Newsletter abonnieren und gewinnen
Apple iPhone 12 Pro im Wert von 1.149 EUR gewinnen!

Aufgepasst! Unter allen bis zum Stichtag am 30.04.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten für Wien verlosen wir ein Apple iPhone 12 Pro / 128 GB im Wert von 1.149 EUR. Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Hinweise zum...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen