3. Landeswattermeisterschaft in Innsbruck

64 begeisterte Kartenspielerinnen und Kartenspieler trafen sich zu den Wettkämpfen für das Finale im Gasthof Sandwirt in Innsbruck. Nach 15 Spielrunden in den jeweiligen beiden Gruppen kam es dann zu den spannenden Spielen um die Finalplätze.

Die Mannschaft Reutte 2 mit Alfred Kerber und Josef Hechenbleikner holten sich den Sieg um die Landesmeisterschaft. Platz zwei belegte die Mannschaft Rietz mit Konrad Fritz und Hubert Praxmarer. Der dritte Platz ging an Ebbs 2. Lotte Pfister und Hans Bruckbauer konnten das kleine Finale gegen die Mannschaft Münster 1 mit Josef Kronberger und Otto Lettenbichler für sich entscheiden.
Gratulation allen SpielerInnen für die Qualifikation zur Teilnahme, für die fairen Wettkämpfe und den erfolgreichen Paaren zu ihren Erfolgen.

Über das großartige Feedback der SpielerInnen zum neuen Turniermodus und zum organisatorischen Ablauf freuten sich das Organisationsteam mit Landessekretärin Carinna Steinlechner, Landessportreferent Alois Kometer und Landespräsident Herbert Striegl.
Besonderer Dank geht an Walter Trescher für die Eingaben und Ergebnisauswertungen vor Ort.

Die komplette Ergebnisliste und die Fotos zur Meisterschaft gibt’s Online unter: http://tirol.pvoe.at/termine

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen