h-Moll Messe mit Philippe Herreweghe im Congress Innsbruck

Philippe Herreweghe

INNSBRUCK (kr). Am Donnerstag (15.9.) findet im Congress Innsbruck die h-Moll Messe von Johann Sebastian Bach um 20.15 Uhr statt (Einstimmung bereits ab 19.15 Uhr). Sie gilt als Bachs letzte große Vokalkomposition und gehört nicht nur wegen ihrer musikalischen Vielfalt und Perfektion zu den wichtigsten geistlichen Werken der Musikgeschichte. 1818 huldigte der Verleger und Musikhistoriker Hans Georg Nägeli der h-Moll-Messe als dem Werk, "das schon an Inhalt und Umfang, überhaupt aber an Größe des Styls und Reichthum der Erfindung […] so weit übertrifft, als diese, abgesehen von Zeitgeschmack und Zufälligkeit der Kunstformen, diejenigen aller anderen Componisten übertreffen […] In technischer Hinsicht enthält dieselbe […] alle Arten der contrapunctischen und canonischen Kunst in der an Bach immer bewunderten Vollkommenheit."
Diese Vollkommenheit kann kaum einer musikalisch besser umsetzen als der Bach-Spezialist und langjährige Wegbegleiter Philippe Herreweghe mit seinem Collegium Vocale Gent.

Autor:

Katharina Ranalter (kr) aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.