“sacré et profane” - Himmlische Klänge mit irdischen Freuden

Sonarkraft wagt die Verbindung von Gegensätzen und lädt zu einem Konzertabend mit besinnlich spiritueller, sowie leichtfüßig heiterer Musik.
Das Tiroler Orchester Sonarkraft steht vor seiner vierten Konzertsaison. Wie auch in den letzten Sommern werden Raritäten und Kostbarkeiten aus dem Repertoire für Kammerorchester dargeboten. Präsentiert werden französische und russische Werke, sowie eine Uraufführung des Tiroler Komponisten Manuel Zwerger. Als Solisten konnten die international konzertierenden Musiker Florian Benfer an der Orgel und Olivia Neuhauser an der Harfe gewonnen werden.

Programm:
Francis Poulenc - Organ Concerto, FP 93 - (1934-1938)
Claude Debussy - Danse sacrée et danse profane, L113 - (1904)
Peter Illich Tschaikowsky - Serenade für Streicher in C-Dur, Opus 48 (1880)
Manuel Zwerger – Konzertstück für Harfe und Streichorchester, UA (2017)

Wann: 16.07.2017 19:00:00 Wo: Pfarrkirche, Hans Feur Str. 8, 39040 Tramin an der Weinstraße auf Karte anzeigen
Autor:

Sonar Kraft aus Innsbruck

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.