Gedanken
Jahresschlussandacht im Innsbrucker Dom mit Bischof Glettler

Logo der Diözese Innsbruck
  • Logo der Diözese Innsbruck
  • Foto: Diözese Innsbruck
  • hochgeladen von Arno Cincelli

Am Montag, 31. Dezember 2018, findet um 18 Uhr im Dom zu St. Jakob in Innsbruck die Jahresschlussandacht mit der Silvesterpredigt von Bischof Hermann Glettler statt.

Zur Aufführung gelangen Motetten und Liedsätze u.a. von F. Mendelssohn-Bartholdy und Malcom Archer, Franz Schmidt, Präludium in A (Weihnachtspastorale). Es singt der Domchor unter der Leitung von Domkapellmeister Christoph Klemm.

Der letzte Tag des Jahres hat seinen Namen von Papst Silvester I., der am 31. Dezember des Jahres 335 gestorben ist.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen