Christbaumweitwerfen

6Bilder

(sue). O Tannenbaum, o Tannenbaum – in weitem Bogen flogen am Samstag ausrangierte Christbäume, denn Ikea lud wie schon letztes Jahr zur großen Christbaumweitwurfmeisterschaft. Bei Punsch, Keksen und strahlendem Sonnenschein wurde der Wettbewerb am Vorplatz begangen. Und ganz nebenbei konnte man tolle Preise gewinnen. Für Unterhaltung sorgte Life Radio Moderator Dieter Monz, Horst Genser kümmerte sich darum, dass alles mit rechten Dingen zuging.

Nachgeschenkt: Wettbewerbsfieber
Wohin mit dem alten, ausrangierten Christbaum? Zu Ikea und das am besten so weit weg wie nur möglich! Den ganzen Tag über wurden verschiedene Wurftechniken ausprobiert, mehrfache Armdrehungen, Körperdrehungen, aus dem Stand, im Sprint, manche Christbäume wurden katapultartig abgeschossen, andere verfehlten deutlich, doch umso eindrucksvoller das Ziel – es war für alle Beteiligten, Zuschauer wie Teilnehmer ein riesiger Spaß!

Text und Fotos: Suzana Ilic

Autor:

Elisabeth Demir aus Stubai-Wipptal

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.