"Hochzeiten & Feste": Innsbruck lud zur Hochzeitsmesse

Bei der Modeshow wurden die Brautkleider dem Publikum präsentiert
16Bilder
  • Bei der Modeshow wurden die Brautkleider dem Publikum präsentiert
  • hochgeladen von Maximilian Eberle

Über 100 Aussteller boten ein vielfältiges Angebot rund um den wichtigsten Tag des Lebens.

(me). Am vergangenen Wochenende fand in der Halle B der Messe Innsbruck die 29. Auflage der "Hochzeiten & Feste", der größten Hochzeitsmesse Westösterreichs statt. Über beide Wochenendtage hinweg boten die 110 Aussteller ein vielfältiges Angebot, das alle Bedürfnisse für die Zeit vor, während und nach dem Ehrentag abdeckt und somit keine Wünsche offen lässt.  So erstreckte sich das festliche Aufgebot von Mode und Schmuck über Floristik und Dekoration bis hin zur Verpflegung, Live-Musik, Hochzeitsreisen und Transportmittel. Ergänzt wurde die Ausstellung von diversen Mode- und Stylingshows, die den zahlreichen interessierten Besuchern auch ein Unterhaltungsprogramm rund um den Tag des Ja-Worts lieferten. Besonders lokalen und regionalen Anbietern wurde somit eine Plattform für ihre oftmals noch in Handarbeit gefertigten Produkte geschaffen.

Wellnesswochenende für zwei gewonnen

Mit von der Partie waren auch die Bezirksblätter Tirol: Anlass war ein Fotowettbewerb des hauseigenen TRAUdich-Magazins. So wurden frisch vermählte Paare online dazu aufgerufen, ihr schönstes Hochzeitsfoto einzuschicken. Am Samstag wurden am Stand der Bezirksblätter schließlich die Hauptgewinner gekürt: Petra und Christian Stöckl aus Scheffau wurden mit zwei Übernachtungen samt Wellnessprogramm im 1. Tiroler Glückshotel Waidringer Hof ****S belohnt. Außerdem durften sich neun weitere Gewinnerpaare über ein eingerahmtes Modell ihres Fotos freuen.

Gewinne mit deinem Hochzeitsfoto ein Wellness Wochenende im Waidringer Hof ****S
Autor:

Maximilian Eberle aus Innsbruck

Webseite von Maximilian Eberle
following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.