Kampagne
Die 6er wird zur Waldstraßenbahn

Die "6er" wird zur Waldstrassenbahn.
2Bilder
  • Die "6er" wird zur Waldstrassenbahn.
  • Foto: Manuel Wanker
  • hochgeladen von Georg Herrmann

INNSBRUCK. Eine neue Kampagne von Stadt, Innsbruck Marketing und den Innsbrucker Verkehrsbetrieben (IVB) hat sich eine erhöhte Auslastung auf der Straßenbahnlinie 6 zum Ziel gesetzt: die „Igler“ wird als Freizeitattraktion im Naherholungsraum Innsbruck verankert. Ein neuer, detailreich illustrierter Fahrplan macht die vielfältigen Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten entlang der Strecke sichtbar.

Schatzkarte

‚Mit der tollen ‚Schatzkarte‘ zeigen wir, dass die Fahrt mit der Waldstrassenbahn für jede und jeden etwas zu bieten hat: Erholungssuchende Gäste, Wanderer und Sportbegeisterte kommen ebenso auf ihre Kosten wie ausflugshungrige Familien, die die Natur rund um Innsbruck erkunden wollen. In der Nähe der Haltestellen wartet eine Vielzahl von Schätzen, die es zu entdecken gilt‘, zeigt sich Bürgermeister Georg Willi begeistert. Die Wunderkammer von Schloss Ambras, der keltische Baumkreis bzw. Moorlehrpfad bei der historischen Haltestelle Tantegert, der Lansersee oder das Naturschutzgebiet beim Lansermoor sind nur einige der direkt erreichbaren Stationen.

Waldstrassenbahn

Die Bahn, die vom Bergisel nach Igls führt, hat eine lange Geschichte: sie wurde 1900 als Innsbrucker Mittelgebirgsbahn errichtet und in Betrieb genommen. Seit 1936 verkehrt die ursprünglich dampfbetriebene Bahn elektrisch, seit 1948 als Linie 6 unter der Flagge der IVB. „Ihren einzigartigen Charme verdankt die Bahn der Tatsache, dass ein Großteil der 8,3 Kilometer langen Strecke mitten durch unberührte Natur führt. Tausende Innsbruckerinnen und Innsbrucker verbinden schöne Erinnerungen an die wildromantische Fahrt durch den Wald. Die Nutzung als Ausflugs- und Erlebnisbahn wollen wir mit der neuen Kampagne verstärken“, erläutert IVB-Geschäftsführer Martin Baltes.

So sieht die Vorderseite des neuen Fahrplans aus, der in einer Auflage von 15.000 Stück erscheint.
  • So sieht die Vorderseite des neuen Fahrplans aus, der in einer Auflage von 15.000 Stück erscheint.
  • Foto: Vanessa Sonnewend
  • hochgeladen von Georg Herrmann

Wimmelbücher

Gezeichnet hat den wimmelbuchähnlichen Plan die Innsbrucker Illustratorin Vanessa Sonnewend in hunderten Arbeitsstunden per Hand auf ihrem Computer. Auf der so entstandenen Karte findet man alle Haltestellen sowie kurze Texte mit allen Schätzen. „Das Angebot richtet sich an Innsbrucker Familien gleichermaßen wie an Gäste. Deshalb war es uns wichtig, den Plan in mehrere Sprachen zu übersetzen“, hebt Bernhard Vettorazzi, Leiter des Innsbruck Marketings hervor. Neben Deutsch sind die Texte in englischer und italienischer Sprache abgedruckt. Auf der Webseite www.waldstrassenbahn.at sind alle Infos auf einen Blick zu finden.

Auflage

Die Plan hat eine Auflage von 15.000 Stück. Nach Ende des Lockdowns wird er an Innsbrucker Volksschul- und Kindergartenkinder verteilt. Zudem wird er beim Schloss Ambras, dem Tourismusverband und an weiteren Stellen aufgelegt. Kostenlos erhältlich ist er auch im IVB-KundInnencenter in der Stainerstraße 2. Wer ihn dort abholt, erhält eine kleine Überraschung.

Weitere Nachrichten aus Innsbruck finden Sie hier

Die "6er" wird zur Waldstrassenbahn.
So sieht die Vorderseite des neuen Fahrplans aus, der in einer Auflage von 15.000 Stück erscheint.
Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an.

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Informiert in den Tag starten!

Mit dem Bezirksblätter "Update am Morgen".

Jetzt lesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen