Kultur
First Ladies im Theater praesent

First Ladies zu sehen im Theater praesent und im Bogentheater.
  • First Ladies zu sehen im Theater praesent und im Bogentheater.
  • Foto: Theater paesent
  • hochgeladen von Georg Herrmann

Sarah Milena Rendel, derzeit wohl eine der produktivsten Theaterautorinnen und -macherinnen in dieser Stadt, ist immer für eine Überraschung gut. Über die inneren Kämpfe einer widerständigen Aktivistin im System Erdogan hat sie schon geschrieben, ebenso wie über die Denkkonstrukte einer deutschen Rechtsextremistin. Nun hat sie ein Stück über zwei First Ladies fabuliert, die nicht etwa in Ibiza, sondern auf einem öden, von Müllsäcken gesäumten Strand, auf Mallorca aufeinandertreffen, wo sich die beiden möglicherweise abhören und ausspionieren sollen. Oder vielleicht auch nur von ihren jeweiligen Kanzlerpartnern abgeschoben wurden, wobei der eine österreichisch und männlich, die andere bundesdeutsch und weiblich ist. Ähnlichkeiten mit noch oder wieder amtierenden Personen sind vermutlich weder zufällig noch unerwünscht. Doch wie schon in Ibiza ist auch hier nichts wie es wirklich scheint. Sarah Milena Rendels „First Ladies“ werden die Politgeschichte, so viel scheint zuletzt klar, in ganz neue ungeahnte Richtungen wenden. Eine überaus spannende Mutmaßung. Noch zu sehen am 15., 16., 17. und 18.01., jeweils um 20 Uhr im Theater praesent. Und am 24. und 26.1. im Bogentheater.

Du möchtest regelmäßig Infos über das, was in deiner Region passiert?

Dann melde dich für den meinbezirk.at-Newsletter an

Gleich anmelden

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Folge uns auf:
Genau im richtigen Moment abgedrückt!
3 Aktion

Titelfoto-Challenge August
Stimme für dein Lieblingsbild zum Thema "Tierisch gute Momente" ab

TIROL. Neues Monat, neues Titelfoto! Wir suchen wieder ein Titelbild für unsere Facebookseite. Dieses mal wird's animalisch! Das Motto lautet "Tierisch gute Momente". Ab sofort suchen wir jedes Monat Fotos zu einem bestimmten Thema. Zwei Wochen lang habt ihr Zeit euer schönstes, außergewöhnlichstes oder lustigstes Bild einzusenden. Anschließend wird unter allen Einsendungen ein Sieger-Bild mittels Voting ausgewählt. Dieses ziert dann einen ganzen Monat unsere Facebook-Seite „Bezirksblätter...

Die Bezirksblätter immer mit dabei! Mit der praktischen ePaper-App.


Gleich downloaden!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen