Frischer Wind am Arbeitsmarkt

Der Startschuss für ein bereits erfolgreiches Projekt ist gefallen.
6Bilder
  • Der Startschuss für ein bereits erfolgreiches Projekt ist gefallen.
  • hochgeladen von Stephanie Kapferer

Manch einer würde bei der Bezeichnung BORA den Fallwind im Mittelmeerraum vermuten. Im Bezug auf die Jobbörse handelt es sich dabei um ein Pilotprojekt der Beratungs- und Betreuungseinrichtung itworks. BORA steht für Beratung, Offener Raum und Aktivierung. Ziel dieses Projektes ist es, Arbeitssuchende mit multiplen Vermittlungsproblemen auf die Berufswelt vorzubereiten. Dies geschieht mit Hilfe von Trainings, verschiedenen Workshops und Gesprächen. Betreut werden dabei Personen, die bereits länger als 2 Jahre arbeitslos sind, gesundheitliche Probleme aufweisen und über 45 Jahre alt sind. Seit 4 Monaten wird dieses Projekt realisiert und kann bereits erste Erfolge verbuchen. 90% der Arbeitssuchenden in Tirol nehmen dieses Angebot freiwillig an und 6 Personen gelang wieder der Schritt in die Berufstätigkeit. Grund genug, um dies im Rahmen der Eröffnungsfeier feierlich zu begehen. Zahlreiche Vertreter aus Politik und Wirtschaft kamen dieser Einladung nach und feierten gemeinsam mit Betreuern, Teilnehmer und Verantwortlichen.

Wo: BORA, Leopoldstraße 3, 6020 Innsbruck auf Karte anzeigen
Autor:

Stephanie Kapferer aus Westliches Mittelgebirge

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.