Brennerstraße wird zur Einbahn
Geänderte Verkehrsregelung wegen Nordischer Ski-WM

Die Brennerstraße wird über das Wochenende zur Einbahn.
  • Die Brennerstraße wird über das Wochenende zur Einbahn.
  • Foto: Katharina Bernbacher
  • hochgeladen von Nilüfer Dag

Aufgrund der in Seefeld stattfindenden Nordischen Ski-WM kommt es von Freitag bis Sonntag (22. 02. – 24. 02.) zu einer Einbahnregelung entlang der Brennerstraße. In Fahrtrichtung Brenner können VerkehrsteilnehmerInnen die Straße jeweils von 08.00 bis 18.00 Uhr zwar passieren, jedoch muss mit Verzögerungen gerechnet werden. Stadteinwärts, also in Fahrtrichtung Innsbruck, bleibt die Brennerstraße in demselben Zeitraum für alle gesperrt.

Umleitungen sind über die Autobahn A12 bzw. A13 sowie die Landesstraße über Mutters und Götzens nach Innsbruck eingerichtet. Ein Abbiegen zum Bergisel in die Kreuzung Hohlweg/Bergiselweg ist für den Individualverkehr nicht möglich. Ausgenommen sind AnrainerInnen, diese können – wie auch bei der Vier-Schanzen-Tournee – zu ihren Wohnungen bzw. Häusern zufahren. Mittwochvormittag gab es neuerliche Gespräche mit der Polizei, der Mobilen Überwachungsgruppe sowie dem Ordnerdienst darüber, dass AnwohnerInnen von der Sperre ausgenommen sind.
 
Eine weitere Maßnahme für den optimalen Verlauf der Nordischen Ski-WM sind Halte- und Parkverbote sowie Abschleppzonen. Diese gelten ebenfalls bis kommenden Sonntag ab der Auffahrt Mutters/Natters.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen