22.07.2017, 09:26 Uhr

Eine viel beschäftigte Seniorin!

(Foto: gemalt von Frieda Kleinlercher)
Frieda Kleinlercher vom Seniorenheim in Lienz hat jetzt endlich Zeit für ihre interessanten Hobbys.
Sie schreibt Gedichte und malt nach Herzenslust. Regelmäßig wird ihr die Zeit zu kurz und sie muss ihre wertvolle Beschäftigung auf den nächsten Tag verschieben.
Langeweile kennt sie nicht, das ist ein Fremdwort für sie. gl

Wie wenig braucht man
Wie wenig braucht man doch zum Leben
wie wenig doch zum glücklich sein.
Wenn du nur hortest statt zu geben
kehrt das Glück nie bei dir ein.

Nur durch ein Lächeln und ein gutes Wort,
kommt so viel Freude dann zurück.
Du hast erfasst den Sinn des Lebens,
auf einmal ist es da, das Glück!
Geschrieben von Frieda Kleinlercher
4
3
4
2
15
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
6 Kommentareausblenden
30.856
Alois Knopper aus Klagenfurt | 22.07.2017 | 09:56   Melden
166.655
Birgit Winkler aus Krems | 22.07.2017 | 11:03   Melden
21.955
Petra Maldet aus Neunkirchen | 22.07.2017 | 13:36   Melden
14.335
Anna Dobnik aus Hietzing | 22.07.2017 | 14:20   Melden
17.851
renate krska aus Neubau | 22.07.2017 | 19:14   Melden
2.722
Lilo Galley aus Innsbruck | 23.07.2017 | 07:12   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.