06.07.2017, 21:09 Uhr

Antrittsbesuch von Bundespräsident Alexander Van der Bellen in Tirol

Mit einem landesüblichen Empfang auf dem Eduard-Wallnöfer-Platz in Innsbruck hieß am Donnerstag, 06. Juni 2017 LH Günther Platter den neuen Bundespräsidenten Dr. Alexander Van der Bellen offiziell in Tirol willkommen. „Unserem Staatsoberhaupt mit Tiroler Wurzeln erweisen wir diese hohe Wertschätzung, die eine einzigartige Tradition in Österreich ist“, so LH Platter.
Zahlreiche Vertreter der Politik, des Bundesheeres, des öffentlichen Lebens, und der Bevölkerung von Innsbruck sowie viele Fahnenabordnungen von Schützen und Traditionsvereinen nahmen an diesem traditionellen Festakt teil.
Bereits zum dritten Mal begleitete eine Abordnung aus Axams einen solchen Festakt: Die Georg-Bucher-Schützenkompanie Axams fand sich gemeinsam mit der Musikkapelle vor dem Landhaus ein – so wie schon bei den Bundespräsidenten Kurt Waldheims und Heinz Fischers Antrittsbesuchen in Tirol.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.