18.06.2017, 20:18 Uhr

Ein Wochenende im Zeichen des Chorgesangs

Veranstalter beim Fest der Chöre: Grenzlandchor St. Martin an der Raab

Vier Chöre präsentieren sich in Jennersdorf und St. Martin an der Raab.

Das Fest der Chöre, ein Konzert mit dem "Gaismaspils-Chor" aus Riga (Lettland) und dem Gesangverein Jennersdorf sowie eine Festmesse am Sonntag bestimmen das kommende Wochenende in St. Martin an der Raab und Jennersdorf. Den Auftakt am Donnerstag machen die Gäste aus Lettland mit der Gestaltung des Abendgottesdienstes in der Pfarrkirche in Jennersdorf mit anschließendem Kurzkonzert. Beginn ist um 19 Uhr.

Fest der Chöre

Das Fest der Chöre am kommenden Freitag in der Martinihalle in St. Martin/Raab wird vom örtlichen Grenzlandchor veranstaltet. Beginn ist um 19 Uhr 30. Mitwirkende Chöre: Gesangverein Fehring, Gesangverein Jennersdorf, Gaismaspils-Chor und Grenzlandchor St. Martin/Raab. Freunde der Chormusik dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm aus verschiedenen Stilrichtungen freuen.

Festmesse zum Priesterjubiläum

Die musikalische Gestaltung der Festmesse zum Priesterjubiläum am Sonntag hat der Gesangverein Jennersdorf unter der Leitung von Andrea Werkovits übernommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.