Asfinag App "Unterwegs" informiert über Grenzwartezeiten

Echtzeitinfos zum Grenzübergang Karawankentunnel nun auf www.asfinag.at oder über die App "Unterwegs" erhältlich
  • Echtzeitinfos zum Grenzübergang Karawankentunnel nun auf www.asfinag.at oder über die App "Unterwegs" erhältlich
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Kathrin Hehn

KÄRNTEN. Sommerzeit ist Reisezeit und viele Urlauber fahren mit dem Auto von Norden nach Süden. Der große Andrang führt immer wieder zu langen Wartezeiten und Staus an den Grenzübergängen.
Damit man seine Reise besser planen kann, bietet die Asfinag für große Grenzübergänge Echtzeitinformationen zu den Wartezeiten an. Das System der Reisezeiterfassung funktioniert durch Webcams und Verkehrssensoren im Bereich der Grenzübergänge. Letztere messen die Anzahl und die Geschwindigkeit der Fahrzeuge. Ein hochmodernes Rechensystem errechnet dann bei besonders engen Intervallen die Fahrzeit bis zur Grenze. Zusätzlich erkennt es, wenn ein Stau entsteht und misst den Reisezeitverlust durch die Kontrollen an der Staatsgrenze.

Echtzeitinformationen nun auch für den Karawankentunnel

Bereits seit zwei Jahren steht das Informationsservice der Asfinag für die Grenzübergänge Suben (A8 Innkreis Autobahn), Kufstein-Kiefersfelden (A12 Inntal Autobahn und Walserberg (A1 West Autobahn) zur Verfügung.
Neu im System ist der Grenzübergang Karawankentunnel und Reisende können sich in Zukunft auch über die Wartezeiten Richtung Süden besser informieren.
Außerdem wurde das Service für den GRenzübergang Walserberg verbessert. Für diesen erhält man ab sofort seperate Informationen für das Geschehen auf der A1 West Autobahn und der A10 Tauern Autobahn in Fahrtrichtung Deutschland.

Die Echtzeitinformationen erhält man entweder durch die Asfinag-App "Unterwegs" oder auf www.asfinag.at.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen