Corona-Virus
Tests für mögliche Kontakte der Velden-Urlauberin

Kontakte von Corona-positiver Vorarlbergerin (Velden-Urlauberin) können sich nun kostenlos testen lassen.
  • Kontakte von Corona-positiver Vorarlbergerin (Velden-Urlauberin) können sich nun kostenlos testen lassen.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Julia Hettegger

Kontakte von Corona-positiver Vorarlbergerin (Velden-Urlauberin) können sich nun kostenlos testen lassen. Sie war auch im Casino Velden.

KÄRNTEN. Jene Vorarlbergerin, die in Velden auf Urlaub war und dann später daheim positiv auf das Corona-Virus getestet wurde, hat nun offensichtlich doch weitere Kontaktpersonen in Kärnten gehabt. Die Bezirksverwaltungsbehörde Villach Land berichtet, dass die Kontaktpersonen präventiv vom Gesundheitsamt mit einem Schreiben verständigt werden. Darin wird ihnen erklärt, dass sie in Kontakt mit einer Erkrankten gekommen sind. Sie werden gebeten, sich unter der Nummer 1450 wegen einem kostenlosen Corona-Test zu melden.

Casino-Besuch der Infizierten

Die Vorarlbergerin war am 25. Juli zwischen 20 und 22 Uhr auch im Casino Velden. Das Casino hat reagiert: Sechs direkte Kontakte konnten ermittelt werden – fünf Mitarbeiter und ein Gast. Sie werden nun getestet. Als Präventionsmaßnahme werden nun alle Personen, die an diesem Tag im Casino registriert waren, von der Bezirksverwaltungsbehörde schriftlich informiert, dass sie möglicherweise Kontakt mit einer Infizierten hatten. Das sind 750 Schreiben. Wer im genannten Zeitraum nicht im Casino war, kann das Schreiben als gegenstandslos betrachten. 
Mehr als 400 Personen waren aufgrund der Corona-Regelungen nie im Casino. In dem Brief werden die Betroffenen aufgefordert, sich bei 1450 zu melden. Sie können eben einen kostenlosen Corona-Test machen.

Tests bei Casino-Mitarbeitern

Damit die Telefone nicht überlastet werden, bittet man darum, dass nur Adressaten des behördlichen Schreibens anrufen. Dort liegt eine Liste aller Test-Berechtigten auf. Im Casino selbst wurden alle Mitarbeiter, die am 25. Juli im Dienst waren, getestet. Weitere Bedienstete folgen in den nächsten Tagen. 

In Velden gilt nach wie vor eine zeitlich und örtlich begrenzte Maskenpflicht an öffentlichen Orten. Mehr dazu hier:

Hier gilt ab Freitag zeitlich begrenzt die Maskenpflicht!
Donnerstag: Neuinfektionen in Villach und im Lavanttal
Donnerstag: Zehn Personen in Kärnten mit dem Corona-Virus infiziert – 434 genesen

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen