Jubiläumsjahr mit Feuerwerk gestartet

Ein besonderes Spektakel gab es für die Besucher Silvester in Kremsmünster zu sehen
4Bilder
  • Ein besonderes Spektakel gab es für die Besucher Silvester in Kremsmünster zu sehen
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KREMSMÜNSTER (sta). Mit einem fulminanten Silvester-Feuerwerk startete die Greiner Gruppe in Kremsmünster in ihr Jubiläumsjahr. Die weltweit tätige Unternehmensgruppe feiert 2018 bereits ihr 150-jähriges Bestehen.
Am Kremsmünsterer Rathausplatz mit dabei waren unter anderem auch der Greiner-Vorstandsvorsitzende Axel Kühner, Bürgermeister Gerhard Obernberger und Amtsleiter Reinhard Haider. Organisiert wurde der besondere Auftakt ins neue Jahr von Roland Krenn, der bei der letztjährigen Linzer Klangwolke federführend war.

Fotos: Winfried Flohner

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen